Bergquist/Damascelli/Frimston/Lagarde/Odersky/

EU-Erbrechtsverordnung

Kommentar
EU-Erbrechtsverordnung
Buch Verlag Dr. Otto Schmidt KG
Überblick über die neue EU-Erbrechtsverordnung, kommentiert von einem namhaften europäischen Expertenteam.

ISBN 978-3-504-08000-6

422 Seiten, 120X190 mm, 2015, Kommentar
59,80 € inkl. MwSt.
  • Lieferbar
Beschreibung

Der Kurzkommentar vermittelt einen fundierten Einstieg in die ab dem 17.8.2015 geltende EU-Erbrechtsverordnung (EU-ErbVO). Alle Autoren des Werks sind Mitglieder der Expertengruppe der EU-Kommission, die zur Ausarbeitung des Entwurfs der Verordnung gebildet wurde. Aufgrund ihrer unterschiedlichen Nationalitäten spiegelt die Kommentierung den Blick auf die EU-ErbVO aus sechs verschiedenen Rechtskulturen wider.

Das Buch bietet Notaren, Anwälten und Gerichten Informationen zu allen relevanten Aspekten, u.a.:

  • zur für die Gestaltungspraxis bedeutenden Anknüpfung an den gewöhnlichen Aufenthalt des Erblassers im Zeitpunkt des Todes,
  • zur Möglichkeit der Rechtswahl,
  • zur internationalen Zuständigkeit und zu Gerichtsstandsvereinbarungen,
  • zu Fragen zur Anerkennung und Vollstreckung von Entscheidungen aus anderen Mitgliedsstaaten und zur Annahme öffentlicher Urkunden,
  • zur Einführung eines Europäischen Nachlasszeugnisses,
  • zu den Übergangsvorschriften.
Autoren
Von (Verfasser) Ulf Bergquist, Domenico Damascelli, Richard Frimston, Paul Lagarde, Felix Odersky, Barbara Reinhartz.
59,80 € inkl. MwSt.