Keck

Die Rentenversicherung im SGB

Kommentar für die Praxis
Die Rentenversicherung im SGB
Loseblattwerk C.F. Müller Verlag

Online erhältlich in diesen Modulen:
juris PartnerModul Sozialrecht

Erscheinungsweise: Ergänzungslieferungen viermal jährlich

ISBN 978-3-8114-6344-8

Kommentar
169,00 € inkl. MwSt. Fortsetzungsbezug für mindestens 24 Monate. Kündigung danach jederzeit möglich.
  • Fehlt kurzfristig am Lager
Beschreibung

Klar gegliedert und konzentriert auf das Wesentliche gibt der Kommentar konkrete Antworten auf alle Fragen der Rentenversicherung. Die Konzeption des Werkes ist auf den Einsatz in der täglichen Praxis ausgerichtet. Um zeitnah und damit aktuell zu sein, wird der Kommentar als Loseblattwerk in handlichen zwei Bänden herausgegeben und grundsätzlich vierteljährlich aktualisiert.

Jeder Lieferung ist der Teil "Aktuelles zur Rentenversicherung" mit Informationen zu neuer Gesetzgebung und neuen Gesetzesvorhaben, zur Rechtsprechung und zu Aktuellem aus der Verwaltungspraxis vorangestellt.

Das SGB VI (Gesetzliche Rentenversicherung) ist vollständig abgedruckt und kommentiert, angereichert mit einer speziellen Einführung. Ebenfalls enthalten sind das SGB IV (Gemeinsame Vorschriften für die Sozialversicherung) und SGB X (Sozialverwaltungsverfahren und Sozialdatenschutz), hier sind die wichtigsten einschlägigen Vorschriften kommentiert. Teilweise abgedruckt und kommentiert sind SGB I (Allgemeiner Teil) und SGB IX (Rehabilitation und Teilhabe behinderter Menschen) und SGB V und XI, in Bezug auf die Kranken- und Pflegeversicherung für Rentner.

Ein Tabellenteil und die für das Rentenrecht wichtigen angrenzenden Vorschriften im Anhang sowie das Stichwortverzeichnis ergänzen das Werk.

Unter "Aktuelles zur RV" finden Sie Informationen zu neuer Gesetzgebung, Gesetzesvorhaben, Rechtsprechung und Verwaltungspraxis.

Informationen zu den Ergänzungslieferungen
Zuletzt erschien Lieferung 112 (November 2021 / 51,00 €). Lieferung 113 ist für Dezember 2021 geplant.
Autoren
Herausgegeben von Thomas Keck, Erster Direktor der DRV Westfalen, Klaus Michaelis, Direktor a.D. ., Von (Verfasser) Alexander Flüthmann, Verwaltungsdirektor, Dr. Frank Gollub, Verwaltungsdirektor, Ragnar Hoenig, AWO Bundesverband e.V., Lutz Köhler, Ministerialrat, Klaus Michaelis, Direktor a.D., Prof. Dr. Hermann Plagemann, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Sozialrecht, Fachanwalt für Medizinrecht, Jacqueline Rennella, Oberamtsrätin, Mario Scharf, Amtsrat, Detlef Schmidt, Verwaltungsoberamtsrat, Jörn Wesenberg, Deutsche Rentenversicherung Bund, Thomas Wiechmann, Verwaltungsdirektor .
169,00 € inkl. MwSt. Fortsetzungsbezug für mindestens 24 Monate. Kündigung danach jederzeit möglich.