Merten/Papier

Handbuch der Grundrechte in Deutschland und Europa

Handbuch der Grundrechte in Deutschland und Europa
Band III: Grundrechte in Deutschland - Allgemeine Lehren II

ISBN 978-3-8114-3502-5

1.388 Seiten, 170 X 240 mm, 2009, Handbuch, Buch Hardcover
268,00 € inkl. MwSt.
  • Lieferbar
Beschreibung

Aus dem Inhalt:



Rechtzeitig zum 60-jährigen Jubiläum des Grundgesetzes führt Band III die Allgemeinen Grundrechtslehren aus Band II fort. Der Teil „Grundrechtsbeschränkungen und Grundrechtsschutz“ beinhaltet insgesamt 25 Beiträge. Zunächst werden Schutzbereich und Grundrechtsbeeinträchtigungen behandelt. Es folgen Beiträge zu den Grundrechtsschranken und Grundrechtsbeschränkungen. Im Anschluss werden Grundrechtskonflikte sowie Grundrechtsverzicht und -verwirkung näher untersucht. Abschließend geht es um das praxisrelevante Thema des Schutzes und der Durchsetzung der Grundrechte. Der gesonderte Teil „Landesgrundrechte und Bundesstaatlichkeit“ widmet sich schließlich in sechs Beiträgen den grundrechtlichen Besonderheiten im Bund-Länder-Verhältnis. Abgerundet wird der Band durch ein ausführliches Personen- und Stichwortregister.
Autoren
Von (Verfasser) Prof. Dr. Herbert Bethge, Prof. Dr. Christoph Degenhart, Prof. Dr. Wolf-Rüdiger Schenke, Prof. Dr. Dr. h.c. Walter Schmitt Glaeser, Prof. Dr. Dr. h.c. Hans-Peter Schneider, Prof. Dr. Dr. h.c. Rolf Grawert, Prof. Dr. Dres. h.c. Hans-Jürgen Papier, Prof. Dr. Dr. h.c. Franz-Joseph Peine, Prof. Dr. Richter des BVerfG. Ferdinand Kirchhof Tübingen, Prof. Dr. Dr. Detlef Merten, Prof. Dr. Philip Kunig, Prof. Dr. Anna Leisner-Egensperger, Prof. Dr. Dr. h.c. Peter Lerche, Prof. Dr. Hartmut Maurer, Prof. Dr. Helge Sodan, Prof. Dr. Graf von Christian Graf Pestalozza, Prof. Dr. Jochen Rozek, Prof. Dr. Georg Hermes, Prof. Dr. Peter Axer, Prof. Dr. Joachim Lege, Prof. Dr. Wilfried Berg, Prof. Dr. Klaus Lange, Prof. Dr. Bernd Grzeszick, Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Rolf Stober ., Herausgegeben von Prof. Dr. Dres. h.c. Hans-Jürgen Papier, Prof. Dr. Dr. Detlef Merten .
268,00 € inkl. MwSt.