Merten/Papier

Handbuch der Grundrechte in Deutschland und Europa

Band V: Grundrechte in Deutschland - Einzelgrundrechte II
Handbuch der Grundrechte in Deutschland und Europa
Buch C.F. Müller Verlag

ISBN 978-3-8114-5528-3

1.519 Seiten, 170 X 240 mm, 2013, Handbuch, Buch Hardcover
298,00 € inkl. MwSt.
  • Lieferbar
Beschreibung
Inhalt:
Der neue Band V ergänzt mit den wirtschaftlichen, politischen und den Prozessrechten die bereits behandelten Einzelgrundrechte aus Band IV. Beide Bände bilden den eigentlichen Kernbestand der Edition. Mit den ersten fünf Bänden kann nunmehr nach fast 50 Jahren wieder ein Handbuch der Grundrechte in Deutschland auf aktuellem Stand präsentiert werden, das noch durch die europäischen Grundrechte (Bände VI/1 und VI/2) komplettiert wird.

Insgesamt 25 Beiträge widmen sich den verfassungsrechtlich verbürgten Einzelgrundrechten in Deutschland. Zunächst werden die wirtschaftlichen Freiheiten behandelt: gerade das Eigentumsrecht, das Erbrecht, die Berufsfreiheit, das Berufsbeamtentum, die Vertrags- und Wettbewerbsfreiheit wie auch die Koalitionsfreiheit gewinnen zunehmend an Bedeutung. Mit Blick auf die aktuelle Rechtsprechung des Bundesverfassungsgerichts gilt dies auch für die politischen Rechte (u.a. Petitionsfreiheit, Stellung der Parteien, Freiheit und Gleichheit der Wahl) und für Fragen, die das Staatsvolk und Staatsfremde betreffen (Auslieferungsverbot, Entzug der Staatsangehörigkeit, Asylrecht). Vier Beiträge widmen sich im Folgenden den ebenfalls sehr praxisrelevanten Gleichheitsrechten (z.B. Gleichberechtigung von Mann und Frau, Diskriminierungsverbote). Ein letztes Kapitel widmet sich schließlich den fundamentalen justitiellen Gewährleistungen (etwa rechtsstaatliche Prozessgrundrechte, richterliche Unabhängigkeit, rechtliches Gehör, ne bis in idem). Abgerundet wird der Band durch ein ausführliches Personen- und Stichwortregister
Autoren
Von (Verfasser) Prof. Dr. Hartmut Bauer, Prof. Dr. Michael Brenner, Prof. Dr. Dr. h.c. Thomas von Danwitz, Prof. Dr. Otto Depenheuer, Prof. Dr. Karin Graßhof, Prof. Dr. Kay Hailbronner, Prof. Dr. Christian Hillgruber, Prof. Dr. Wolfram Höfling, Prof. Dr. Hans-Detlef Horn, Prof. Dr. Wolfgang Kahl, Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Paul Kirchhof, Prof. Dr. Markus Kotzur, Prof. Dr. Dr. Detlef Merten, Prof. Dr. Georg Nolte, Prof. Dr. Dres. h.c. Hans-Jürgen Papier, Prof. Dr. Jost Pietzcker, Prof. Dr. Dagmar Richter, Prof. Dr. Kirsten Schmalenbach, Prof. Dr. Dr. h.c. Hans-Peter Schneider, Prof. Dr. Meinhard Schröder, Prof. Dr. Robert Uerpmann-Wittzack, Prof. Dr. Arnd Uhle, Prof. Dr. Andreas Voßkuhle, Prof. Dr. Rudolf Wendt, Prof. Dr. Heinrich Amadeus Wolff ., Herausgegeben von Prof. Dr. Dr. Detlef Merten Speyer, Prof. Dr. Dr. h.c. Hans-Jürgen Papier Karlsruhe .
298,00 € inkl. MwSt.