Oppel/Martini/Oertel

Internationales Steuerrecht

Kommentar
Internationales Steuerrecht
Buch Verlag Dr. Otto Schmidt KG
Kommentiert werden alle wichtigen Normen der deutschen Steuergesetze außerhalb des AStG / der DBA mit internationalem Bezug.
  • erstmalig alle für das internationale Steuerrecht relevanten deutschen Steuernormen in einem Kommentar praxisnah und meinungsstark aufbereitet
  • kompakt, normorientiert und auf hohem inhaltlichen Niveau
  • hervorragendes Autorenteam aus Richterschaft, Anwaltschaft, Steuerwissenschaft und Finanzverwaltung.

ISBN 978-3-504-20154-8

2024, ca. 2.000 Seiten, Kommentar, Buch Hardcover
ca. 250,00 € inkl. MwSt.
  • September 2024
Beschreibung

Grenzüberschreitende Mandate sind keine Ausnahme mehr, sondern die Regel. Dieser Tatsache trägt der vollständig neu konzipierte Kommentar von Oppel/Martini/Oertel Rechnung: Erstmalig sind darin alle für das Internationale Steuerrecht relevanten deutschen Steuernormen (außer DBA – Doppelbesteuerungsabkommen und AStG – Außensteuergesetz) kompakt und praxisrelevant aufbereitet.

Das einbändige Werk bietet eine systematische und umfassende Kommentierung der ertragsteuerlichen und erbschaftsteuerlichen sowie der verfahrensrechtlichen Normen mit internationalen Regelungsinhalten. Damit ist es die ideale Ergänzung zu Schönfeld/Ditz DBA und Greil/Hummel AStG. Für höchste Gründlichkeit und Verlässlichkeit der Inhalte bürgt das hervorragende Autorenteam aus Richterschaft, Beratung, Steuerwissenschaft und Finanzverwaltung.

Erster Querschnittskommentar zum Internationalen Steuerrecht – perfekt für die Praxis
Das Werk ist der erste Querschnittskommentar zum Internationalen Steuerrecht. Erläutert werden nur die für internationale Fälle relevanten Paragraphen der wesentlichen Steuergesetze.

Folgende Normen sind enthalten:

  • AO – Abgabenordnung
  • BewG – Bewertungsgesetz
  • ErbStG – Erbschaftsteuergesetz und Schenkungsteuergesetz
  • EStG – Einkommensteuergesetz
  • EUAHiG – EU-Amtshilfegesetz
  • EUBeitrG – EU-Beitreibungsgesetz
  • EU-StreitbeilegungsG – EU-Streitbeilegungsgesetz
  • FGO – Finanzgerichtsordnung
  • GewStG – Gewerbesteuergesetz
  • InvStG – Investmentsteuergesetz
  • KapErhStG – Gesetz über steuerrechtliche Maßnahmen bei Erhöhung des Nennkapitals aus Gesellschaftsmitteln
  • KStG – Körperschaftsteuergesetz
  • UmwStG – Umwandlungssteuergesetz

Die Kommentierungen ordnen einzelne Normen und das gesamte steuerrechtliche Regelungsgefüge systematisch ein, zeigen die Querverbindungen untereinander sowie zum AStG (Außensteuergesetz) und DBA (Doppelbesteuerungsabkommen) und arbeiten die unionsrechtlichen, verfassungsrechtlichen und völkerrechtlichen Hintergründe heraus.

Beratende erhalten in diesem handlichen Kommentar auf alle konkreten Fragestellungen mit internationaler Ausrichtung praxistaugliche Antworten. Dabei ist auf Qualität und Rechtssicherheit Verlass – so wie bei allen Werken der blauen Reihe von Otto Schmidt.

Erstklassige Herausgeber und Autoren
Dr. Florian Oppel, LL.M. ist Rechtsanwalt und Steuerberater sowie Partner bei der Wirtschaftskanzlei YPOG. Er berät mit Fokus auf Familienunternehmen zum Unternehmenssteuerrecht und internationalen Steuerrecht sowie ausgewählten zivilrechtlichen und gesellschaftsrechtlichen Fragen. Er ist zudem als Lehrbeauftragter, Autor und Herausgeber tätig.

Dr. Ruben Martini ist Richter am Bundesfinanzhof und Mitglied des für Umsatzsteuer und Gemeinnützigkeitsrecht zuständigen V. Senat. Der Spezialist für Internationales Steuerrecht ist Verfasser einer Vielzahl von Publikationen auf diesem Gebiet und wissenschaftlicher Schriftleiter der IStR.

Dr. Eva Oertel leitet das Referat für Internationales Steuerrecht im Bayerischen Staatsministerium der Finanzen und für Heimat. Die Lehrbeauftragte an der Universität Heidelberg gehört zu den führenden Experten für grenzüberschreitende Unternehmensbesteuerung.

Autoren
Herausgegeben von RA/StB/FAStR/FBIStR Dr. Florian Oppel, LL.M., RiBFH Dipl.-Kfm. Dr. Ruben Martini, LL.B. und MRin Dr. Eva Oertel. Bearbeitet von RAin/StBin Dr. Nadia Altenburg, Johannes Becker, StB Dr. Sebastian Binder, RA Michael Blank, LL.M. (Cambridge), Dr. Christian Bohlmann, RA/StB Dr. Julian Böhmer, RA/StB Dr. Andre Dennisen, Daniel Drescher, Dr. Daniel Dürrschmidt, LL.M., RAin Dr. Astrid Eiling, Dr. Markus Ernst, RA/StB/ FaStR Dr. Tobias Franz, M.Jur. (Oxford), StB Dr. Ronald Gebhardt, Prof. Dr. Gerhard Girlich, StB/FBIStR Dr. Tobias Hagemann, LL.M., M.Sc., Andy Hansen, RA/FAStR Dr. Lars H. Haverkamp, LL.M. (Christchurch), RA Christoph Hawlitschek, LL.M. (San Francisco), StB, Dipl.-Kfm. Dr. Christian Hick, RAin/StBin/FAinStR Dr. Christina Hildebrand, RA Eric Hillebrand, StB Dr. Sebastian Hölscher, Claas-Constantin Hoppe, RA/StB Dr. Steffen C. Hörner, Gabriel Hörnicke, M.Sc., Fabian Janisch, StB Dr. Christian Kahlenberg, M.Sc., LL.M., Dr. Sascha Kargitta, RiFG Dr. Thomas Keß, Dr. Cornelia Kindler, RA/StB Dr. Claus-Peter Knöller, LL.M. (LSE), Dr. Benedikt Kohl, StB/FBIStR Sebastian Krüger, LLM., RAin Katharina Kubik, RA/StB Andy Laatsch, RAin/StBin Stefanie Latrovalis, LL.M., Dipl.-Fw. Timo Lemm, RiLG Dr. Klaus Liebl, RA/StB Dr. Mathias Link, RA/FAStR Dr. Sebastian Löcherbach, LL.M., Dipl.-Fw. (FH) Dr. Tim Maciejewski Richter am FG Dr. Philipp Maetz Richterin am FG Dr. Bettina Malzahn, RA Lars Marquardsen, RiFG, Dipl.-Kfm. Dr. Ruben Martini, LL.M., Prof. Dr. Lars Micker, LL.M., RiFG Dr. Ingo Oellerich, MRin Dr. Eva Oertel, RA/StB/FAStR Dr. Florian Oppel, Dr. Dominik Ortwald, RiinFG Dr. Franziska Peters, Dr. Ulrich Pflaum, StB Dr. Carsten Quilitzsch, LL.M., RA/StB Dr. Philipp Redeker, Prof. Dr. Ekkehart Reimer, RA/StB Dr. Sebastian Röger, StB Dr. Gary Rüsch, RiFG Dipl.-Kfm., Dipl.-Volksw. Christoph Schmidt, RA/StB Dr. Zacharias-Alexis Schneider, LL.B., LL.M., RA Dr. Caroline Schrepp, Constanze Schwager-Wehming, Daniel Schwarz, M.Sc., RA/StB, Dipl.-Fw. Thomas Sendke, StB Julian Solowjeff, RA/StB Dr. Peter Stark, Robert Stendel, RAin/StBin Dr. Noemi Strotkemper, Richterin am FG Dr. Karin Suabedissen, RA/FAStR, Dipl.-Fw. Dr. Christian Süß, RA Maximilian Trappmann, Prof. Dr. Matthias Valta, RiVwG Dr. Max Vogel, Anja Wald, Guido Weber, Christoph Wicher, Dr. Ulrich Wilke, RA/StB Dr. Philipp Windeknecht, Isabella Zimmerl, Noah Zimmermann.
ca. 250,00 € inkl. MwSt.