Schaumburg

Internationales Steuerrecht

Internationales Steuerrecht
Buch Verlag Dr. Otto Schmidt KG
„Der Schaumburg“, ist das hochkarätige Standardhandbuch und bildet das stets an Komplexität gewinnende Internationale Steuerrecht in allen Facetten ab.
  • Systematische, strukturierte Darstellung des hochkomplexen Internationalen Steuerrechts
  • Berücksichtigung und verknüpfende Erläuterung der verfassungs-, europa- und völkerrechtlichen Bezüge zu den einzelnen Rechtsvorschriften
  • Kritische Beleuchtung von Gesetzgebung, Finanzverwaltung, Rechtsprechung und Literatur
  • Praxisnahe Beispiele, Lösungsvorschläge und Gestaltungsempfehlungen

ISBN 978-3-504-26024-8

1.470 Seiten, 170 X 240 mm, 5. Auflage 2023, Handbuch
229,00 € inkl. MwSt.
  • Lieferbar
Beschreibung

Die Neuauflage des Schaumburg bringt Sie auf den neuesten Stand. Das hochkarätige Standardhandbuch berücksichtigt u.a. die grundlegenden Reformen der Hinzurechnungsbesteuerung, der Wegzugsbesteuerung und der Entstrickungsbesteuerung, der Verrechnungspreisbildung, die Maßnahmen zur Abwehr von Steuervermeidung und unfairem Steuerwettbewerb sowie die internationalen Auswirkungen des Optionsmodells für Personengesellschaften.

Der Schaumburg bildet in gewohnter Qualität die Komplexität des internationalen Steuerrechts ab. Das Standardwerk ist der perfekte Praxisbegleiter und richtet sich sowohl an Experten als auch an fachkundige Neueinsteiger auf dem Gebiet.

Die 5. Auflage überzeugt durch die Kombination aus der bewährten, systematischen Darstellung der hochkomplexen Rechtsmaterie und der Einarbeitung der neuen, aktuellen Gesetzesänderungen und viel diskutierten Themen des internationalen Steuerrechts. Verfassungsrechtliche, europarechtliche und völkerrechtliche Bezüge zu einzelnen Rechtsvorschriften sind berücksichtigt und verknüpft.

Selbstverständlich erfolgt auch eine kritische Beleuchtung von Gesetzgebung, Finanzverwaltung, Rechtsprechung und Literatur.

Aus dem Inhaltsverzeichnis

1. Teil Einführende Grundlagen

  • Begriff des Internationalen Steuerrechts
  • Normengruppen im System des Internationalen Steuerrechts
  • Rechtsquellen des Internationalen Steuerrechts
  • Gleichbehandlungsgebote und Diskriminierungsverbote im Internationalen Steuerrecht
  • Internationaler Steuerwettbewerb

2. Teil Außensteuerrecht

  • Einkommensteuer
  • Körperschaftsteuer
  • Erbschaftsteuer/Schenkungsteuer
  • Gewerbesteuer
  • Umsatzsteuer
  • Besondere Verkehrsteuern und Verbrauchsteuern
  • Internationales Investmentsteuerrecht
  • Hinzurechnungsbesteuerung
  • Hinzurechnungsbesteuerung bei Familienstiftungen

3. Teil Doppelbesteuerungsrecht

  • Begriff der Doppelbesteuerung
  • Ursachen der Doppelbesteuerung
  • Vermeidung der Doppelbesteuerung
  • Unilaterale Maßnahmen zur Vermeidung der Doppelbesteuerung
  • Bilaterale Maßnahmen zur Vermeidung der Doppelbesteuerung (DBA)

4. Teil Übergreifende Themen

  • Internationales Umwandlungssteuerrecht
  • Grundsätze internationaler Einkünftezuordnung
  • Grenzüberschreitende Sachaufklärung
Autoren
Herausgegeben von RA, FAStR Prof. Dr. Harald Schaumburg, Bearbeitet von RA, StB, FAStR Dr. Arne von Freeden, LL.M.; RA, FAStR Dr. Nils Häck; Prof. Dr. Matthias Valta; RA, StB, FAStR Dr. Florian Oppel; RA, StB Dr. Michael Puls; RA, FAStR Prof. Dr. Harald Schaumburg
229,00 € inkl. MwSt.