Bogdandy u.a. (IPE Bd. II)

Handbuch Ius Publicum Europaeum

Band II: Offene Staatlichkeit - Wissenschaft vom Verfassungsrecht
Handbuch Ius Publicum Europaeum
Buch C.F. Müller Verlag

ISBN 978-3-8114-6301-1

970 Seiten, 170 X 240 mm, 2008, Handbuch, Buch Hardcover
198,00 € inkl. MwSt.
  • Lieferbar
Beschreibung

Das neue Handbuch



"Ius Publicum Europaeum" behandelt das Verfassungsrecht und das Verwaltungsrecht im Lichte des gemeinsamen europäischen Rechtsraums. Dargestellt werden die Grundlagen der nationalen Verfassungen und deren Wissenschaft in repräsentativ ausgewählten Mitgliedstaaten der Europäischen Union.

Inhalt Band II



Der zweite Band stellt die unmittelbare Fortsetzung von Band I ("Grundstrukturen staatlichen Verfassungsrechts") dar.

Der erste Teil ("Offene Staatlichkeit") behandelt das nationale Europaverfassungsrecht. Eine wesentliche Rolle spielen insbesondere
- die Öffnung der Rechtsordnungen für das Europarecht
- die Anforderungen nationaler Struktursicherungsklauseln an die Verfassung der EU
- die Grenzen einer Europäisierung verfassungsrechtlicher Institutionen (Gewaltenteilung, Demokratieprinzip, Bürgerrechte, Gesetzgebungs- und Verordnungsrecht, Finanzverfassung, u.v.m.)

Der zweite Teil untersucht die Wissenschaft vom Verfassungsrecht in den einzelnen Staaten.

Jeder Teil wird nochmals in einem eigenen, rechtsvergleichenden Beitrag in Form einer Synthese zusammengefasst.

Zwölf repräsentative Staaten


Dargestellt werden insg. 11 EU-Mitgliedstaaten und die Schweiz. Für die Edition konnten führende Staats- und Verfassungsrechtler aus ganz Europa gewonnen werden.


Bestellen Sie die neue Edition zur Fortsetzung mit 15% Rabatt auf den jeweiligen Einzelpreis mit einer einzigen ISBN 978-3-8114-4114-9.
Autoren
Von (Verfasser) Prof. Dr. Stanislaw Biernat, Prof. Dr. Patrick J. Birkinshaw, Prof. Dr. Armin von Bogdandy, Prof. Dr. Maurizio Fioravanti, Prof. Dr. Mariano García-Pechuán, Prof. Dr. Dr. Christoph Grabenwarter, Prof. Dr. Catherine Haguenau-Moizard, Prof. Dr. Luc Heuschling, Prof. Dr. Peter Michael Huber, Prof. Dr. Julia Iliopoulos-Strangas, Dr. András Jakab, Prof. Dr. Helen Keller, Dr. Martina Künnecke, Prof. Dr. Irena Lipowicz, Prof. Dr. Antonio Lopez Castillo, Prof. Dr. Kjell Modéer, Dr. Remco Nehmelman, Prof. Dr. Joakim Nergelius, Dr. Carlo Panara, Prof. Dr. Walter Pauly, Dr. Christos Pilafas, Prof. Dr. Rainer J. Schweizer, Prof. Dr. Alexander Somek, Prof. Dr. Karl-Peter Sommermann, Dr. Pál Sonnevend, Prof. Dr. Adam Tomkins, Prof. Dr. Ramses A. Wessel ., Herausgegeben von Prof. Dr. Armin von Bogdandy Heidelberg, Prof. Dr. Pedro Cruz Villalón Madrid, Prof. Dr. Peter Michael Huber München .
198,00 € inkl. MwSt.