Online-Datenbanken

Online-Datenbanken

Online in Datenbanken zu recherchieren gehört im Steuerrecht und im juristischen Bereich für jeden Juristen und Steuerberater zum beruflichen Alltag. Unsere Online-Module, Zeitschriften- und Loseblattwerk-Datenbanken aus den Bereichen Steuern, Gesellschaftsrecht, Wirtschaftsrecht, Zivilrecht, Arbeitsrecht, Familienrecht und IT-Recht beinhalten führende Fachzeitschriften und die praxisrelevanten Premiumwerke aus unserem Hause. Außerdem finden Sie hier unsere Apps und viele weitere interessante Angebote. Und das Beste für Sie: Sie können die Angebote einfach mindestens 4 Wochen gratis nutzen und in Ihrer Berufspraxis auf die Probe stellen.

pro Seite
  • m Zeitalter der digitalen Technik ist das Thema Datenschutz für die IT-Abteilung jedes Unternehmens relevant. Neben dem BDSG und der DSGVO sind spezialgesetzliche Regelungen wie das TMG oder das TKG sowie weitere Rechtsnormen beispielsweise aus dem UWG oder StGB zu beachten. Die Online-Bibliothek liefert schnell und praxisnah Antworten auf alle Fragen aus dem IT-rechtlichen Alltag.

  • Grenzüberschreitende Mandate sind deutlich auf dem Vormarsch. Vor allem alle Zivilrechtspraktiker müssen täglich darauf gefasst sein. Mit diesem Online-Modul bewegen Sie sich sicher durch das schwierige, unübersichtliche und dynamische Rechtsgebiet des Europäischen beziehungsweise Internationalen Privatrechts.

  • Fälle mit grenzüberschreitenden Sachverhalten gehören sowohl für den steuerlichen als auch für den juristischen Berater längst zum Tagesgeschäft. Mit diesem Online-Modul erhält der Anwender eine hochqualitative und umfassende Datenbank zu diesem anspruchsvollen Rechtsgebiet.

  • Das juris PartnerModul Medienrecht unterstützt Sie in allen Fragen des nationalen und europäischen Telekommunikationsrechts und Rundfunkrechts und stellt dabei den Bezug zu Verlagsrecht, Leistungsschutzrecht und Wettbewerbsrecht sowie sämtlichen angrenzenden Rechtsgebieten her.

  • Das juris PartnerModul Medizinrecht besticht durch Premium-Werke des Medizinrechts und Gesundheitsrechts.

  • Das juris PartnerModul Notare deckt die gesamte Bandbreite des notariellen Arbeitsbereiches ab, vom Gesellschaftsrecht bis zum Steuerrecht, vom Familienrecht und Erbrecht bis zum Mietrecht und WEG-Recht. Den zahlreichen Bezügen und Schnittstellen zwischen den Themengebieten trägt die intelligente Verknüpfung innerhalb der juris Datenbank Rechnung.

  • Die praxisbezogenen Datenbankinhalte unterstützen die vielseitigen Anforderungen für Beratertätigkeiten im Steuerrecht. Dazu stehen Ihnen ausgewählte Werke des führenden Fachverlags Dr. Otto Schmidt auf der Plattform von juris online zur Verfügung.

  • Hier bietet der Verlag Dr. Otto Schmidt seine besten Titel, um in der Breite und Tiefe des Steuerrechts die passende Antwort zu geben: Tipke/Kruse, Kirchhof/Seer, Herrmann/Heuer/Raupach, Rau/Dürrwächter und viele mehr.

  • Dieses Online-Modul verknüpft die wichtigste steuerrechtliche Fachliteratur der jurisAllianz Partner C.F. Müller, Erich Schmidt Verlag, Stollfuß Medien und Verlag Dr. Otto Schmidt mit den hochwertigen Inhalten von juris. Sie recherchieren nicht nur schnell und rechtssicher, sondern auch zum absoluten Vorteilspreis.

  • Umfassende Informationen, um bereits im Vorfeld eines drohenden Fahndungseingriffs oder im „Fall des Falles“ optimal zu beraten.

  • Mit diesem juris PartnerModul haben Sie das Themengebiet der Strafverteidigung aus Sicht aller Beteiligten im Blick und erhalten Auskünfte zu Fragestellungen auf allen Stufen des Strafprozesses. Neben der Verteidigung im Ermittlungsverfahren werden die Hauptverhandlung und der Strafprozess sowie verfahrenstaktische und psychologische Aspekte der Verteidigertätigkeit berücksichtigt.

  • Im juris PartnerModul Strafverteidigung premium stehen Ihnen mit dem „Löwe/Rosenberg StPO“ und dem „Leipziger Kommentar StGB“ zwei absolute Klassiker zur Verfügung. Die Online-Bibliothek, die das Themengebiet der Strafverteidigung über alle Stufen des Strafprozesses hinweg erschließt, wird Ihnen entscheidende Wettbewerbsvorteile verschaffen.

  • Das Straßenverkehrsrecht in seiner ganzen Bandbreite aus einer Hand: Mit dem Online-Modul recherchieren Sie Fragen zum verkehrsrechtlichen Mandat auf dem neuesten Stand des Rechts – sei es zum Fahrerlaubnisrecht oder zur zivilrechtlichen Haftung, sei es zu den aktuellen und zukünftigen Änderungen der FZV, FEV, StVO und StVZO („E-Scooter“) oder den weiterhin vieldiskutierten Themen "automatisiertes Fahren", "verbotene Kraftfahrzeugrennen", "Handynutzung am Steuer" (betreffend StVG, StGB, StVO).

  • Die Umsatzsteuer nimmt mit ihrer europarechtlichen Verschränkung für die Beratungspraxis ständig an Bedeutung zu, nicht zuletzt bei grenzüberschreitenden Leistungen. Das in dieser Zusammenstellung der führenden Inhalte einzigartige Modul wird Ihnen bei der umsatzsteuerrechtlichen Beratung die benötigten Antworten liefern.

  • Durch die verlagsübergreifende Kombination führender Fachliteratur zum Arbeits-, GmbH-, Insolvenz- und Steuerstrafrecht hilft Ihnen dieses Online-Modul schnell und unkompliziert durch die vielschichtige Materie des Wirtschaftsstrafrechts.

  • Im juris PartnerModul Zivil- und Zivilprozessrecht ist der "Zöller", das Premiumwerk der Prozessrechtsliteratur, online durchsuchbar, stets aktuell und mit vielen weiteren Fachtiteln und Zeitschriften verknüpft.