Günther

Produkthaftung für Informationsgüter

Verlagserzeugnisse, Software und Multimedia im deutschen und US-amerikanischen Produkthaftungsrecht. Günther, Produkthaftung für Informationsgüter

ISBN 978-3-504-68027-5

2001, 802 Seiten, broschiert, 145x210
74,80 € inkl. MwSt.
  • lieferbar
Beschreibung
Durch die Entwicklung und den Einsatz neuer Informationsgüter ergeben sich nicht nur ökonomische Chancen, sondern auch Risiken. Hier regelt die Produkthaftung, ob der Hersteller oder der Anwender das Risiko eines Schadens tragen muss. Das Werk zeigt, wann die Grundsätze einer verschuldensunabhängigen Produkthaftung oder einer erweiterten Produzentenhaftung auf informationelle Güter – etwa Software, Datenbanken, Expertensysteme und Multimediaerzeugnisse – anwendbar sind. Der Autor bereitet den derzeitigen Diskussionsstand in Deutschland und den USA anschaulich auf und entwickelt anhand ökonomischer Prinzipien und der Erfahrungen in den USA Kriterien für die Beantwortung der Frage, welche Informationsgüter der Produkthaftung unterliegen sollen und welche nicht.
Autoren
Von (Verfasser) Dr. Andreas Günther LL.M. .
74,80 € inkl. MwSt.