Assmann/Schlitt/von Kopp-Colomb

Prospektrecht Kommentar

ProspektVO - WpPG - VermAnlG
Prospektrecht Kommentar
Buch Verlag Dr. Otto Schmidt KG
Ein Muss für jeden Juristen im Bank- und Kapitalmarktrecht.
  • Etabliertes Standardwerk zum Prospektrecht
  • Mit der Prospektverordnung im Mittelpunkt und allen aktuellen europäischen und nationalen Entwicklungen
  • Von Spezialisten auf höchstem Niveau grundlegend neu bearbeitet

ISBN 978-3-504-40108-5

1.937 Seiten, 170X240 mm, 4. neu bearbeitete Auflage 2022, Kommentar
349,00 € inkl. MwSt.
  • Lieferbar
Beschreibung

Das Standardwerk im Prospektrecht der „blauen Reihe“ von Otto Schmidt erscheint in 4. Auflage mit leicht verändertem Namen (statt WpPG/VermAnlG jetzt Prospektrecht Kommentar). Denn im Zentrum des Kommentars steht nun die auch in Deutschland unmittelbar geltende Prospektverordnung, ergänzt durch das WpPG und die wichtigsten Anhänge der Delegierten Verordnung (EU) 2019/980. Dazu kommen das VermAnlG und die VermVerkProspV – alles in gewohnter Tiefe kommentiert. Dabei ist kein Stein auf dem anderen geblieben. Man kann von einer veritablen Neubearbeitung sprechen.

Die namhaften Herausgeber sowie das Autorenteam kommentieren kompetent und rechtssicher unter Berücksichtigung der neuesten Entwicklungen auf EU- und nationaler Ebene und sorgen so für umfassende, praxistaugliche Erläuterungen.

Autoren
Herausgegeben von Prof. Dr. Heinz-Dieter Assmann, LL.M.; RA Prof. Dr. Michael Schlitt; RD Wolf von Kopp-Colomb., Bearbeitet von Prof. Dr. Heinz-Dieter Assmann, LL.M.; Dr. Jonathan Bauerschmidt; RA Frank Bierwirth; RA Alexei Döhl; Prof. Dr. Elke Gurlit; RA Tobias Habermann; RD Wolf von Kopp-Colomb; RAin Uta Kunold; RDin Dr. Katharina Kunz; ORR Gero Maas, LL.M. oec.; RA Peter R. Maier; RA Dr. Matthias Möller; Prof. Dr. Dörte Poelzig; RA Prof. Dr. Michael Schlitt; RA Dr. Patrick Scholl; RA Dr. Jochen Seitz.
Rezensionen

Rezension:
„Das […] Werk gehört zu den Standarderläuterungen zum Prospektrecht und ist […] der führende Kommentar in diesem Bereich. Wer sich mit Prospektrecht beschäftigt, gleich unter welchen Vorzeichen, ob wissenschaftlich oder praktisch, muss ihn heranziehen.“
Prof. Dr. Thilo Kuntz, LL.M., AG 2017, 327 f.

349,00 € inkl. MwSt.