Seminar Online

Gesellschaftsrechtliche Gestaltung von Familienunternehmen

Anmelde-Hotline: 0221-93738-656
Programm

Termine: 09.03. & 10.03.2022 jeweils von 10 - 12:45 Uhr

  • Wahl der Rechtsform für Familienunternehmen, insbesondere Vor- und Nachteile der einzelnen Gesellschaftsformen
  • Beratungsschwerpunkte und typische Vertragsregelungen für Familiengesellschaften
  • Regelungen und Problemfelder der Verbindung zwischen Unternehmen und Familie
  • Nachfolgeregelungen
  • Spezifische ertrags- und erbschaftsteuerliche Hinweise 
Ihr Nutzen
Die gesellschaftsrechtliche Gestaltung von Familienunternehmen ist nicht nur aus operativer Sicht des Unternehmens, sondern insbesondere auch im Hinblick auf die familien- und personengeprägte Beteiligungs- und Organisationsstruktur des Unternehmens von zentraler Bedeutung. Hierbei sind vor allem (generationsübergreifende) Nachfolgekonzepte und -regelungen zu berücksichtigen und mit den beteiligten Familienmitgliedern abzustimmen. Das Seminar ist besonders gut für Teilnehmer geeignet, die sich mit den aktuellen gesellschaftsrechtlichen Besonderheiten von Familienunternehmen an der Schnittstelle zum Steuer- und Erbrecht praxisnah vertraut machen möchten.
Zielgruppe
Steuerberater, Wirtschaftsprüfer, Rechtsanwälte, leitende Mitarbeiter aus Rechts- und Steuerabteilungen und Family Offices, betroffene Unternehmer
Ort
Online am 9. März 2022
Online-Veranstaltung
Webinar 1
50968 Online
Anfahrt auf Google Maps
Tel.: 0221 93738 656
Buchung
336,00 € (zzgl. gesetzl. USt) inkl. digitaler Arbeitsunterlagen. Ca. zwei Tage vor Veranstaltungstermin senden wir Ihnen den Zugangslink per E-Mail. Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie die Anmeldebestätigung und eine Rechnung.
Teilnehmer

5 Zeitstunden gem. § 15 FAO

Referenten

Portrait von Randolf Mohr
Dr. Randolf Mohr Rechtsanwalt, Fachanwalt für Steuerrecht, Partner, Wirtz & Kraneis, Rechtsanwälte PartnerschaftmbB, Köln
Kooperation Verlag Dr. Otto Schmidt und Deutsche Bahn
DB Kooperation
Mit der Bahn zu Ihrem Seminar
Reisen Sie schon ab 99,- EUR bequem zu Ihrem Lehrgang - Mit den Sonderkonditionen des Verlags Dr. Otto Schmidt und der Deutschen Bahn