Strafrecht und Strafverteidigung in Geschichte, Praxis und Politik

Festschrift für Alexander Ignor zum 70. Geburtstag
Strafrecht und Strafverteidigung in Geschichte, Praxis und Politik
Buch C.F. Müller Verlag

ISBN 978-3-8114-5449-1

2023, 1.058 Seiten, Festschrift, Buch Hardcover
320,00 € inkl. MwSt.
  • Lieferbar
Beschreibung

Am 11. November 2023 vollendete Alexander Ignor sein 70. Lebensjahr. Die ihm zu Ehren entstandene Festschrift spiegelt die methodologische und thematische Vielfalt seines Schaffens wider und vermittelt ein facettenreiches Bild des beeindruckenden Wirkens eines der bedeutendsten Strafverteidiger unserer Zeit. Sein Interessensgebiet bewegt sich zwischen den Welten der Strafverteidigung, der Rechts- und Geschichtswissenschaft und der Rechtspolitik. Zudem lehrt er als außerplanmäßiger Professor an der Humboldt-Universität zu Berlin Straf- und Strafprozessrecht.


Herausgeber, Freunde, Kolleginnen und Kollegen sowie zahlreiche langjährige Wegbegleiter verdeutlichen in 73 Beiträgen auf vielfältige Weise, wie sie mit Alexander Ignor in Berührung gekommen sind und greifen dabei das OEuvre von Alexander Ignor auf. Im Mittelpunkt stehen jene Themen, mit denen sich auch der Jubilar befasst hat, namentlich aus den Bereichen Geschichte, Grundlagen, Strafrecht, Kriminalpolitik, Strafverfahrensrecht und Strafverteidigung.

Autoren
Herausgegeben von Dr. Camilla Bertheau, Rechtsanwältin Berlin, Prof. Dr. Dr. h.c. Werner Beulke, Rechtsanwalt Passau, Prof. Dr. Matthias Jahn, Richter am OLG Frankfurt am Main, Anke Müller-Jacobsen, Rechtsanwältin Berlin, Prof. Dr. Charlotte Schmitt-Leonardy Bielefeld ., Von (Verfasser) Prof. Dr. Stephan Barton Bielefeld, Dr. Camilla Bertheau, Rechtsanwältin Berlin, Prof. Dr. Dr. h.c. Werner Beulke, Rechtsanwalt Passau, Dr. Nicolas Böhm Wangen im Allgäu, Achim Brauneisen, Generalstaatsanwalt Stuttgart, Prof. Dr. Dominik Brodowski Saarbrücken, Stefan Caspari, Vorsitzender Richter am LG Magdeburg, Dr. Susanne Claus, Regierungsdirektorin im BMJ Berlin, Stefan Conen, Rechtsanwalt Berlin, Prof. Dr. Alfred Dierlamm, Rechtsanwalt Wiesbaden, Prof. Dr. Annika Dießner, Rechtsanwältin Berlin, Prof. Dr. Matthias Dombert, Rechtsanwalt Potsdam, Prof. Dr. Ulrich Eisenberg Berlin, Prof. Dr. Volker Erb Mainz, Prof. Dr. Ralf Eschelbach, Richter am BGH Karlsruhe/Tübingen, Prof. Dr. Robert Esser Passau, Prof. Dr. Karsten Gaede Hamburg, Prof. Dr. Björn Gercke, Rechtsanwalt Köln, Prof. Dr. Kirsten Graalmann-Scheerer, Generalstaatsanwältin a.D. Bremen, Marie-Luise Graf-Schlicker, Ministerialdirektorin a.D. Berlin, Rebecca Gribl, Rechtsanwältin München, Prof. Dr. Rainer Hamm, Rechtsanwalt Frankfurt am Main, Dr. Rainer Hank Frankfurt am Main, Prof. Dr. Martin Heger Berlin, Prof. Dr. Dr. Eric Hilgendorf Würzburg, Dr. Ina Holznagel, Oberstaatsanwältin Düsseldorf, Prof. Dr. Matthias Jahn, Richter am OLG Frankfurt am Main, Prof. Dr. Florian Jeßberger Berlin, Dr. Bruno Kahl, Präsident des BND Berlin, Eberhard Kempf, Rechtsanwalt Frankfurt am Main, Dr. Ruth Anthea Kienzerle, Rechtsanwältin Berlin, Thomas C. Knierim, Rechtsanwalt Mainz, Prof. Dr. Arnd Koch Augsburg, Prof. Dr. Stefan König, Rechtsanwalt Berlin, Dr. Matthias Korte, Ministerialdirigent Berlin, Dr. Daniel M. Krause, LL.M., Rechtsanwalt Berlin, Prof. Dr. Christoph Krehl, Richter am BGH Karlsruhe, Björn Krug, LL.M., Rechtsanwalt Frankfurt am Main, Prof. Dr. Werner Leitner, Rechtsanwalt München, Andreas Lickleder, Rechtsanwalt München, Dr. Holger Mann Berlin, Dr. Regina Michalke, Rechtsanwältin Frankfurt am Main, Prof. Dr. Wolfgang Mitsch Potsdam, Prof. Dr. Andreas Mosbacher, Richter am BGH Berlin/Gießen, Prof. Dr. Eckhart Müller, Rechtsanwalt München, Prof. Dr. Henning Ernst Müller Regensburg, Anke Müller-Jacobsen, Rechtsanwältin Berlin, Prof. Dr. Ralf Neuhaus, Rechtsanwalt Dortmund, Prof. em. Dr. Dres. h.c. Ulfrid Neumann Frankfurt am Main, Prof. Dr. Ali B. Norouzi, Rechtsanwalt Berlin, Prof. Dr. Tido Park, Rechtsanwalt Dortmund/Münster, Dr. Hendrik Pekárek, Rechtsanwalt Berlin, Kai Peters, Rechtsanwalt Berlin, David Püschel, Rechtsanwalt Frankfurt am Main, Prof. Dr. Peter Raue, Rechtsanwalt Berlin, Dr. Annette Rosskopf, LL.M., Rechtsanwältin München, Dr. Felix Ruhmannseder, Rechtsanwalt Wien/Österreich, Prof. Dr. Franz Salditt, Rechtsanwalt Neuwied, Prof. Dr. Frank Saliger München, Dr. Heide Sandkuhl, Rechtsanwältin Potsdam, Dr. Jens Schmidt, Rechtsanwalt Saarbrücken, Prof. Dr. Charlotte Schmitt-Leonardy Bielefeld, Prof. Dr. Dr. h.c. Ludwig Schmugge Zürich/Schweiz, Prof. Dr. Hartmut Schneider, Bundesanwalt beim BGH Berlin, Dr. Christian Schoop, Rechtsanwalt Frankfurt am Main, Prof. Dr. Lorenz Schulz, Rechtsanwalt Frankfurt am Main, Prof. Dr. Reinhard Singer Berlin, Prof. Dr. Richard Soyer Linz/Österreich, Dr. Rainer Spatschek, Rechtsanwalt München, Prof. Dr. Wolfgang Spoerr, Rechtsanwalt Berlin, Anja Sturm, Rechtsanwältin Berlin, Prof. Dr. Sabine Swoboda Bochum, Prof. Dr. Jürgen Taschke, Rechtsanwalt Frankfurt am Main, Prof. Dr. Gerson Trüg, Rechtsanwalt Freiburg im Breisgau, Prof. Dr. Christian Waldhoff Berlin, Prof. Dr. Kilian Wegner, Rechtsanwalt Frankfurt a.d. Oder/Berlin, Dr. Anne Wehnert, Rechtsanwältin Düsseldorf, Fynn Wenglarczyk Frankfurt am Main, Dietmar Willoweit Würzburg .
320,00 € inkl. MwSt.