NotBZ - Zeitschrift für die notarielle Beratungs- und Beurkundungspraxis

NotBZ - Zeitschrift für die notarielle Beratungs- und Beurkundungspraxis

Die Inhalte der Fachzeitschrift für Notare geben Antworten auf zentrale Beratungs- und Gestaltungsprobleme in der notariellen Arbeit. Sie finden direkt nutzbare Handlungshilfen, Muster und Formulierungsbeispiele.

Online erhältlich auch in diesen Modulen: 
Beratermodul NotBZ
juris Notare Premium 

Sie sind schon NotBZ-Leser?
Dann geht es für Sie hier direkt zum Datenbank-Login

  • Überblick über die notarspezifischen Rechtsgebiete und deren Fortentwicklung
  • Handlungshilfen, Muster und Formulierungsbeispiele
  • Inklusive Beratermodul NotBZ mit Archiv seit 1997
  • Zugriff auf die aktuellen Inhalte des Leipziger Kostenspiegel
  • Zeitschriften-App (Otto Schmidt Zeitschriften-App)

ISSN 1433-1780

Jahresbezugspreis 2024: 356 € (inkl. MwSt.)
Versandkosten (jährlich): Inland: 29,50 € (inkl. MwSt.), Ausland: 44,30 €

1 Ausgabe + 1 Monat Testzugang zum Beratermodul Otto Schmidt NotBZ und zur Zeitschriften-App kostenlos. Probe-Abonnements können während der jeweiligen Probephase jederzeit gekündigt werden, spätestens unmittelbar nach Erhalt des letzten Hefts, ansonsten wird das Abonnement zum regulären Bezug notiert. Die Vertragslaufzeit für ein Zeitschriften-Abonnement beträgt zwölf Monate. Zeitschriften-Abonnements können jeweils bis vier Wochen vor Ende des Kalenderjahres gekündigt werden. Zur Kündigung genügt eine E-Mail an kundenservice@otto-schmidt.de.
Beschreibung

Konkrete, umsetzbare Handlungshilfen stehen im Vordergrund der fundierten Information, die auch wichtige Fälle aus der Rechtsprechung mit einschließt. Die NotBZ trägt damit den ständig steigenden Anforderungen an die Beratungspflicht der Notare Rechnung. Sie verschafft einen umfassenden Überblick über die notarspezifischen Rechtsgebiete und deren Fortentwicklung.

Im Print-Abonnement enthalten - Ihre Online-Datenbank zur Zeitschrift
Beziehern der NotBZ steht im Rahmen ihres (Probe-)Abonnements das Beratermodul NotBZ, mit folgenden Inhalten, zur Verfügung. 

  • Archiv der NotBZ seit 1997
  • Aktuelle Inhalte des Leipziger Kostenspiegel und der Notarvorschriften
  • Volltexte zu Gesetzen und Gerichtsentscheidungen

Nach Abschluss Ihrer Probeabo-Bestellung erhalten Sie neben der Bestellbestätigung eine weitere E-Mail mit Ihren persönlichen Zugangsdaten zu Ihrem Beratermodul in Otto Schmidt online und einen Freischaltcode, mit dem Sie bei Bedarf zwei weitere Nutzer für das Beratermodul freischalten können.

Bestandskunde und Code nicht mehr zur Hand? Dann wenden Sie sich gerne an unseren Kundenservice unter Telefon (0221) 93738-997, E-Mail kundenservice@otto-schmidt.de oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Ihre Otto Schmidt Zeitschriften-App
Lesen Sie Ihre Zeitschrift via App mobil auf Ihrem Smartphone  oder Tablet. Laden Sie die App „Otto Schmidt Zeitschriften“ im App-Store oder bei Google play. Anmeldung mit Ihrer E-Mail-Adresse und Ihrem Passwort aus der Datenbank Otto Schmidt online. Eine ausführliche Erläuterung zu allen Funktionen der App erhalten Sie hier im Erklärvideo!

Als kostenlose Leseprobe stellen wir Ihnen von Harald Wudy, wiss. Leiter Prüf.-Abt. Ländernotarkasse, Leipzig die Einführung in das neue Notarkostenrecht (GNotKG) zur Verfügung.

Erscheinungsweise:
1 x monatlich am 25.

Aktuelles Heft

Heft 1-2 / 2024

Aufsätze

Wohnungseigentumsrecht

Elzer, Oliver, Aktuelle Rechtsprechung zum Sachenrecht des WEG, NotBZ 2024, 1-8

Der Beitrag stellt in Anschluss an NotBZ 2023, 1 ausgesuchte Rechtsprechung zum WEG-Sachenrecht vor und ordnet diese ein. Ausgespart sind die damit eng im Zusammenhang stehenden Entscheidungen zur Gemeinschaftsordnung sowie Fragen zum Sondernutzungsrecht. Gestreift werden hingegen Fragen zur Veräußerung von Wohnungseigentum.

Immobilienrecht

Mensch, Sebastian, § 878 BGB bei Wegfall der Verfügungsbefugnis des Testamentsvollstreckers, NotBZ 2024, 9-11

Mit § 878 BGB hat der Gesetzgeber aus Billigkeitsgründen eine Ausnahmebestimmung geschaffen, die es erlaubt, dass ausnahmsweise der Eintritt der Verfügungsbeschränkung vor der Vollendung des Rechtserwerbs, die erst mit der Eintragung eintritt, dem Erwerber nicht schadet. Seit Jahren umstritten ist, ob diese Wirkung auch beim regulatorisch vergleichbaren Wegfall der Verfügungsbefugnis einer Partei kraft Amtes gilt. Nach der hier vertretenen Ansicht sprechen die besseren Erwägungen für eine analoge Erstreckung der Wirkung des § 878 BGB.

Betreuungsrecht

Renner, Thomas, Die Reform des Betreuungsrechts: Verbesserte Missbrauchskontrolle bei Vorsorgevollmachten und weiterer Reformbedarf, NotBZ 2024, 12-20

Der Schwerpunkt des folgenden Beitrags liegt bei der am 1.1.2023 in Kraft getretenen Reform, insbesondere bei den Neuregelungen zur Missbrauchskontrolle. Die neuen Regelungen sollen dargestellt und gleichzeitig kritisch hinterfragt werden. Gleichzeitig soll auf weiteren dringenden Reformbedarf hingewiesen werden.

Kostenrecht

Aus der Praxis der Ländernotarkasse

Ländernotarkasse A.d.ö.R., Prüfungsabteilung der, Sorgerechtsvollmacht, NotBZ 2024, 20-21

Rechtsprechung kompakt

BGH v. 11.10.2023 - IV ZB 26/22 / Otto, Dirk-Ulrich, Geschäftswert bei Pflichtteilsverzicht nach dem Erstversterbenden, NotBZ 2024, 21-22

BGH v. 15.6.2023 - V ZB 12/22 / Ring, Gerhard, Bildung von Teileigentum an Teilen einer Tiefgarage, NotBZ 2024, 23-25

BGH v. 2.8.2023 - VII ZB 28/20 / Zimmer, Maximilian, Abwicklung einer Kaufpreiszahlung über Notaranderkonto; Pflichten des Notars, NotBZ 2024, 25-26

BFH v. 21.6.2023 - II R 2/21 / von Bressensdorf, Tobias, Rückgängigmachung eines Erwerbsvorgangs; notarielle Anzeigepflichten; Fristversäumung seitens des Notars; Anzeigepflicht des Steuerschuldners, NotBZ 2024, 26-28

BFH v. 28.6.2023 - II B 79/22 / Bärnreuther, Max / Handke, Amelie Sophie, Vor- und Nacherbschaft – Zulässige Abweichung von steuer- und zivilrechtlicher Behandlung, NotBZ 2024, 28-31

OLG Brandenburg v. 26.9.2023 - 7 W 68/23 / Bober, Roman, Berufsbezeichnung nach § 2 PartGG, NotBZ 2024, 31-32

Rechtsprechung

KG v. 2.3.2023 - 10 U 92/21, Parteifähigkeit einer GmbH nach ihrer Löschung, NotBZ 2024, 32

KG v. 17.5.2023 - 2 U 159/21, COVID-Erleichterungen für Beschlussfassungen im Umlaufverfahren bei gesonderter Satzungsregelung, NotBZ 2024, 32-34

KG v. 4.9.2023 - 16 UF 21/23, Wirksamkeitskontrolle einer ehevertraglichen Vereinbarung zum Versorgungsausgleich, NotBZ 2024, 34-40

OLG Celle v. 20.3.2023 - 9 W 24/23, Inhaltliche Erfordernisse an die Versicherung des Geschäftsführers – hier: Berufs- und Gewerbeverbot, NotBZ 2024, 40-41

OLG Düsseldorf v. 16.8.2023 - 3 Wx 105/23, Umdeutung einer Erbeinsetzung in einen Einzelgegenstand in eine Teilungsanordnung, NotBZ 2024, 41-43

OLG Frankfurt v. 6.4.2023 - 21 W 3/23, Wechselbezüglichkeit einer Erbeinsetzung bei Anwachsung, NotBZ 2024, 43-48

OLG Hamm v. 18.1.2023 - 10 W 155/22, Zur Abgrenzung von Testament und bloßer Vollmacht, NotBZ 2024, 48-50

OLG Hamm v. 15.6.2023 - 27 W 42/23, Registeranmeldung durch neu bestellten, aber noch nicht eingetragenen Geschäftsführer, NotBZ 2024, 50-51

OLG Karlsruhe v. 28.2.2023 - 19 W 122/21, Registrierung einer Vaterschaft nach kasachischen Formvorschriften, NotBZ 2024, 51-54

OLG Karlsruhe v. 10.7.2023 - 14 W 41/23, Voreintragung des Erben vor Aufteilung des Eigentums einer Erbengemeinschaft, NotBZ 2024, 54-56

OLG München v. 6.2.2023 - 34 Wx 5/23, Keine Sicherung eines im Zusammenhang mit dem Grundstücksgeschäft entstandenen Verwendungsersatzanspruchs durch eine Auflassungsvormerkung, NotBZ 2024, 56-58

OLG München v. 9.3.2023 - 34 Wx 20/23, Zustimmung des Berechtigten eines auf dem Erbbaurecht lastenden Zweigrechts zur Aufhebung dieses Erbbaurechts, NotBZ 2024, 58-62

OLG München v. 1.8.2023 - 34 Wx 166/23, Keine Inhaltsänderung des Sondernutzungsrechts bei abweichender Nutzung von den Vorgaben der Gemeinschaftsordnung, NotBZ 2024, 62-64

OLG Naumburg v. 11.1.2023 - 12 Wx 28/22, Bewertung der Löschung eines Globalgrundpfandrechts, NotBZ 2024, 64-65

OLG Naumburg v. 26.4.2023 - 12 Wx 43/22, Nachträgliche Änderung des dinglichen Erbbauzinses – Zustimmung der Inhaber gleich- oder nachrangiger Rechte am Erbbaurecht, NotBZ 2024, 65-66

OLG Rostock v. 12.4.2023 - 3 W 74/21, Testierwille und Testierfähigkeit im Falle der Betreuung bei drei nahezu gleichlautenden Testamenten, NotBZ 2024, 66-73

OLG Rostock v. 25.4.2023 - 3 W 120/18, Anliegereigentum an Wegen und Wasserläufen, NotBZ 2024, 73

OLG Rostock v. 24.7.2023 - 3 E 81/23, Grundbuchumschreibungsantrag ohne Notar, NotBZ 2024, 73-74

OLG Saarbrücken v. 11.7.2023 - 5 W 35/23, Erbschein des Nacherben als Umschreibungsgrundlage im Grundbuchverfahren, NotBZ 2024, 74-76

OLG Schleswig v. 20.3.2023 - 2 Wx 56/22, Zur unverzüglichen Aufnahme in das Handelsregister bei Bestellung eines neuen Gesellschafters, NotBZ 2024, 76-79

LG Neubrandenburg v. 2.11.2023 - 2 OH 24/22, Gebühr für die Aufnahme von Dokumenten in die elektronische Urkundensammlung, NotBZ 2024, 79

Buchbesprechungen

Heckschen, Heribert, Volker Röhricht/Friedrich Graf von Westphalen/Ulrich Haas/Sebastian Mock/Heinz Wöstmann, HGB-Kommentar, NotBZ 2024, 80

Aktuelles

Rechtsprechung

Erfolgloser Eilantrag gegen die gesetzliche Altersgrenze für Notare – BVerfG v. 18.10.2023 – 1 BvR 1796/23, NotBZ 2024, R4-R5

Kein Anspruch des Grundeigentümers auf Umschreibung des Grundbuchs nach Löschung einer rechtmäßigen Zwangseintragung, BGH v. 21.9.2023 – V ZB 17/22, NotBZ 2024, R5-R6

Institut für Notarrecht an der Friedrich-Schiller-Universität Jena

Symposium zum Thema “MoPeG und UmRuG – erste Praxiserfahrungen“, NotBZ 2024, R6

Fortbildungen

DAI, NotBZ 2024, R6

Auditorium Celle, NotBZ 2024, R7

Personalien

Aktuelle Änderungen im Tätigkeitsbereich der Ländernotarkasse A.d.ö.R., NotBZ 2024, R7

Autoren

Herausgeberbeirat

  • Notar Prof. Dr. Heribert Heckschen, Dresden
  • Notar Sebastian Herrler, München
  • Notar Dr. Alfons Hueber, Chemnitz
  • Notar Prof. Dr. Stefan Hügel, Weimar
  • Notar Thomas Krause, Staßfurt
  • Notar a.D. Dr. Hans-Frieder Krauß, München
  • Notar Prof. Dr. Peter Limmer, Würzburg
  • RAin Dr. Gabriele Müller, Würzburg
  • Notar Dr. Wolfgang Reetz, Köln
  • Notar Hagen Stavorinus, Fürstenwalde
  • Notar Dr. Roland Suppliet, Rostock
  • Notar Dr. Oliver Vossius, München
  • Notar Prof. Dr. Maximilian Zimmer, Wernigerode

Redaktion

Schriftleitung:
Dr. iur. Robert Kühne (verantwortlich)

Redaktionsassistenz:
Karen Pfauter M.A.

Ländernotarkasse A.d.ö.R
Springerstr. 8
04105 Leipzig

Tel.   0341-59081-26
Fax   0341-59081-66

Mail: notbz@laendernotarkasse.de