Warenkorb (0)
Es befinden sich keine Artikel im Warenkorb
Optionaler Banner (120 x 600)
 

Monatsschrift für Deutsches Recht - MDR (Probeabo)

Zeitschrift für Zivil- und Zivilverfahrensrecht
ISSN  0340-1812
4 Ausgaben + 2 Monate Testzugang zum Beratermodul Zivil- und Zivilverfahrensrecht und zur Zeitschriften-App kostenlos. Erfolgt nach Erhalt des letzten Heftes keine Abbestellung, wird das Probeabo automatisch als berechnetes Jahresabonnement fortgesetzt. Kündigungsfrist: 6 Wochen zum Jahresende.
0,00 €

Jahresbezugspreis 2019: 341,- € (inkl. MwSt.)
Versandkosten (jährlich): Inland: 30,70 € (inkl. MwSt.), Ausland: 66,- €

Starter-Angebot für Berufseinsteiger: 159,- € (inkl. MwSt.)
Das Starter-Angebot gilt für Studenten, Referendare (fachbezogen) und Anwälte, deren Zulassung jünger als drei Jahre ist (gegen Nachweis per Mail an kundenservice@otto-schmidt.de).

Online-Angebot zum Print-Abo:
Beratermodul Zivil- und Zivilverfahrensrecht:
- Archiv der MDR ab 1981
- Praktiker-Literatur: Erman BGB, Das Rechtsformularbuch u.a.
- Rechtsprechungsdatenbank mit zivilrechtlichen Entscheidungen im Volltext

Die Zeitschrift als eJournal erhalten Sie über unseren Kooperationspartner De Gruyter www.degruyter.com


Zeitschriften-App verfügbar

zu den Einzelheften

zu den Einbanddecken

Monatsschrift für Deutsches Recht - MDR (Probeabo)

Klicken Sie doppelt auf das obere Bild, um es in voller Größe zu sehen.

Verkleinern
Vergrößern

Die MDR kanalisiert die Informationsflut, gibt wichtige Praxishilfen und hält Sie auf dem neuesten Stand der Rechtsprechung.

Die Fachzeitschrift MDR – Monatsschrift für Deutsches Recht ist seit Jahrzehnten das bewährte Arbeitsmittel für die Zivilrechtspraxis. Speziell auf die Bedürfnisse der Anwälte und Richter zugeschnitten, kanalisiert sie die Informationsflut, gibt wichtige Praxishilfen und hält gleichzeitig auf dem neuesten Stand der Rechtsprechung. Aktuelle Aufsätze aus den wichtigsten zivilrechtlichen Rechtsbereichen bieten in kurzer und prägnanter Form praxisorientierte Antworten und Gestaltungsvorschläge. Die umfangreich abgedruckte Rechtsprechung wird komprimiert wiedergegeben und konzentriert sich auf die wichtigsten zivilrechtlichen Entscheidungen. Der MDR-Report bietet mit seinen Kurznachrichten einen aktuellen Überblick über Gesetzgebung, aktuelle Rechtsprechung und neue Bücher.

Das MDR-Abonnement umfasst zusätzlich zur Zeitschrift den online-Zugriff auf hochwertige Praktiker-Literatur aus dem Verlag Dr. Otto Schmidt.

Das Beratermodul Zivil- und Zivilverfahrensrecht:

  • MDR – Zeitschrift für die Zivilrechtspraxis. Aktuelle Aufsätze zur Praxisrelevanz der Gesetzgebung und Rechtsprechung mit Tipps, Hinweisen und Gestaltungsvorschlägen für die tägliche Arbeitspraxis. Relevante Entscheidungen im Zivilrecht auf den zentralen Kern komprimiert. Aktuelle Ausgabe online bereits vor Erscheinen des Hefts verfügbar; alle Ausgaben der Zeitschrift seit 1981 mit direkter Verlinkung zu Volltexten und Gesetzen.
  • Erman Kommentar zum BGB und seinen Nebengesetzen. Der renommierte Traditionskommentar.
  • Wurm/Wagner/Zartmann Das Rechtsformularbuch. Das Standardwerk für mustergültige Rechtsgestaltung in der Praxis.
  • Diepold/Hintzen Musteranträge für Pfändung und Überweisung. Über 200 Musteranträge in alphabetischer Reihenfolge zur Pfändung sämtlicher Forderungen und Rechte.
  • Salten/Gräve Gerichtliches Mahnverfahren und Zwangsvollstreckung. Alles zur effizienten Durchsetzung von Forderungen im Wege des Mahnverfahrens.
  • Rechtsprechungsdatenbank mit über 130.000 zivilrechtlichen Entscheidungen im Volltext.
  • Orts- und Gerichtsverzeichnis. Anschriften und Telekommunikationsdaten der ordentlichen Gerichte und Fachgerichte, Staatsanwaltschaften, Anstalten des Maßregelvollzugs, Finanzbehörden.

Vorteile
Das Beratermodul Zivil- und Zivilverfahrensrecht ist eine einzigartige Kombination

  • aus moderner Fachzeitschrift mit den wichtigsten Entscheidungen aus dem gesamten Zivilrecht, praxisbezogenen Aufsätzen sowie aktuellen Kurzinformationen und
  • zusätzlichem Online-Angebot mit Praktiker-Literatur, Archiv, Rechtsprechungsdatenbank zur umfassenden Recherche.

Ein vergleichbares Angebot gibt es im Zivilrecht bisher nicht.

Erscheinungsweise:
2 x monatlich

Homepage:
www.mdr-recht.de

Nachbezug früherer Jahrgänge:
Gebundene Jahrgänge dieser Zeitschrift sind ausschließlich über die Schmidt Periodicals GmbH zu beziehen. Bitte richten Sie alle Bestellungen und Anfragen zu gebundenen Jahrgängen an:
Schmidt Periodicals GmbH
Dettendorf Römerring 12
83075 Bad Feilnbach
Tel: 08064 221
Fax: 08064 557
E-Mail: schmidt@periodicals.com
www.periodicals.com

Heft 18/2019

Aufsätze

Woitkewitsch, Christopher, Erstattungsfähigkeit fiktiver Schäden im Verkehrsunfallrecht, MDR 2019, 1093-1099

Verkehrsunfallprozesse bilden den Schwerpunkt der amtsgerichtlichen Tätigkeit. Typischerweise macht der Geschädigte seinen Schaden auf Gutachtenbasis geltend und trägt zu einer tatsächlich erfolgten Reparatur oder Ersatzbeschaffung nicht vor. Problematisch ist diese vom BGH für zulässig erachtete Abrechnungsmethode, weil sie dem Geschädigten die Möglichkeit der Bereicherung eröffnet. Der folgende Beitrag setzt sich mit der Frage auseinander, ob gängige Schadenspositionen wie die allgemeine Unfallpauschale, der merkantile Minderwert, die Nutzungsausfallentschädigung, sowie UPE-Aufschläge und Verbringungskosten auf Basis einer Schadensschätzung zugesprochen werden können.

Nissen, Moritz / Elzer, Oliver, Besonderheiten der Stufenklage in der Berufungsinstanz, MDR 2019, 1099-1104

Die Autoren stellen nach einer bewusst kursorischen Einführung in die Stufenklage im Wesentlichen zwei Fragen: Erstens, ob das Berufungsgericht befugt ist, eine Stufenklage insgesamt abzuweisen, wenn es anders als die erste Instanz einen Leistungsanspruch nicht zu erkennen vermag. Und zweitens, ob das Berufungsgericht befugt ist, eine vom Gericht der ersten Instanz vollständig abgewiesene Stufenklage auf der ersten Stufe zuzuerkennen und die Leistungsstufe von Amts wegen oder auf Antrag nach seinem Ermessen an die erste Instanz zurückzuverweisen.

Röcken, Michael, Entwicklung des Vereinsrechts, MDR 2019, 1105-1112

Der Bereich des Vereinsrechts rückt zunehmend in den Fokus der Rechtswissenschaft. Neben dem Vereinsrechtstages befasste sich auch der 72. Juristentag mit der Frage, ob es sich empfiehlt, “die rechtlichen Rahmenbedingungen für die Gründung und Tätigkeit von Non-Profit-Organisationen übergreifend zu regeln?“. Ob dies auch Auswirkungen auf die Gesetzgebung hat, bleibt abzuwarten. Michael Röcken knüpft an den Überblick in MDR 2018, 1097 an und stellt die vereinsrechtliche Entwicklung in der Rechtsprechung des Jahres 2018 bis Mitte 2019 mit einem Ausblick auf die gesetzgeberischen Aktivitäten dar.

Prozessrecht aktiv

BGH v. 22.5.2019 - III ZR 16/18 / Schwenker, Christian, Erledigung: Zeitpunkt bei Verweisung der zulässigen Klage durch unzuständiges Gericht, MDR 2019, 1113-1115

BGH v. 3.4.2019 - VII ZB 24/17 / Schörnig, Michael, Zwangsvollstreckung: Pfändung eines Gesellschaftsanteils einer britischen LLP, MDR 2019, 1115-1116

BGH v. 24.1.2019 - VII ZR 123/18 / Vossler, Norbert, Verfahrensrecht: Ablehnung einer beantragten Terminsverlegung wegen Prozessverschleppung, MDR 2019, 1116-1117

Rechtsprechung

BGH v. 2.7.2019 - VIII ZR 74/18, Untersuchungs- und Rügeobliegenheit bei Verkauf von Kommissionsgut an Nichtkaufmann, MDR 2019, 1118

BGH v. 26.6.2019 - VIII ZR 95/18, Energieversorger: Berechnung einer pauschalen Mahngebühr sowie einer Pauschale für ein Vorort-Inkasso, MDR 2019, 1118-1119

BGH v. 14.6.2019 - V ZR 254/17, Irrtümliche Instandsetzung des Gemeinschaftseigentums durch einen Eigentümer, MDR 2019, 1120-1121

BGH v. 14.3.2019 - I ZR 134/18, Entgeltanspruch des Wohnungsvermittlers, MDR 2019, 1121-1122

BGH v. 16.5.2019 - V ZB 101/18, Übertragung eines Grundstücksanteils an einen Ehepartner i.R.e. Scheidungsverfahrens durch ein ausländisches Gericht, MDR 2019, 1122-1123

KG v. 18.6.2019 - 1 W 140/19, Grundbucheinsicht für Politiker wegen eines Volksbegehrens zur Enteignung von Immobiliengesellschaften, MDR 2019, 1123-1124

EuGH v. 4.7.2019 - C-377/17, Festschreibung von Mindest- und Höchstsätzen in der HOAI, MDR 2019, 1124-1125

BGH v. 11.7.2019 - VII ZR 266/17, Grenzen der AGB-Kontrolle beim Architektenvertrag, MDR 2019, 1125-1126

BGH v. 25.6.2019 - VI ZR 358/18, Unfallschaden: Gebot der Wirtschaftlichkeit bei der Ersatzbeschaffung, MDR 2019, 1126-1128

OLG Düsseldorf v. 28.5.2019 - 1 U 115/18, Ersatzfähigkeit des Nutzungsausfalls, MDR 2019, 1128

LG Darmstadt v. 20.3.2019 - 23 O 132/17, Kfz-Unfall: Aufgabe der Rechtsprechung zum Anspruch auf fiktive Schadensabrechnung, MDR 2019, 1128-1130

BGH v. 5.7.2019 - V ZR 96/18, Haftung eines Recyclingunternehmers bei Detonation einer Weltkriegsbombe, MDR 2019, 1130-1131

BGH v. 21.5.2019 - VI ZR 119/18, Arzthaftung: Feststellung einer hypothetischen Einwilligung, MDR 2019, 1131-1133

BGH v. 30.4.2019 - VI ZR 360/18, Berichterstattung über eine Erpressung mit Nackt-Fotos, MDR 2019, 1133-1134

KG v. 27.5.2019 - 20 U 115/17, Haftung des Prothesenherstellers für Metallabrieb, MDR 2019, 1134-1135

BGH v. 3.7.2019 - XII ZB 34/17, Berücksichtigung der verlängerten Dienstzeit eines Beamten im Versorgungsausgleich, MDR 2019, 1135-1136

OLG Frankfurt v. 26.4.2019 - 8 UF 192/17, Einklagbarkeit einer Morgengabe, MDR 2019, 1136-1137

BGH v. 19.6.2019 - IV ZB 30/18, Auslegung eines gemeinschaftlichen Testamentes, MDR 2019, 1137-1138

OLG Rostock v. 20.6.2019 - 3 U 32/17, Pflichtteil: Voraussetzungen für den Anspruch auf Stundung, MDR 2019, 1138-1139

BGH v. 25.6.2019 - II ZB 21/18, Berücksichtigung von Leiharbeitnehmern bei der Berechnung des Schwellenwertes für unternehmerische Mitbestimmung, MDR 2019, 1139-1140

BAG v. 30.1.2019 - 5 AZR 43/18, Kein Verfall von Urlaubsentgelt nach Urlaubsgewährung, Teilnichtigkeit von Verfallklauseln, MDR 2019, 1140-1141

BGH v. 2.7.2019 - II ZR 155/18, Genossenschaft: Zuständigkeit für die fristlose Kündigung des Dienstverhältnisses mit dem Vorstand, MDR 2019, 1141-1142

BGH v. 14.5.2019 - II ZR 299/17, GmbH: Geschäftsführer im Dienste Dritter, MDR 2019, 1142-1143

OLG Karlsruhe v. 26.4.2019 - 11 W 59/18 (Wx), Handelsregister: Zulässigkeit des Rechtsform- und Haftungszusatzes “gUG (haftungsbeschränkt)“, MDR 2019, 1143-1144

BGH v. 11.4.2019 - I ZR 54/16, Muster-Widerrufsformular als Werbpflichtangabe im Versandhandel, MDR 2019, 1144-1146

BGH v. 19.3.2019 - X ZR 11/17, Für die Patentfähigkeit maßgebliche Offenbarung einer Entgegenhaltung, MDR 2019, 1146

BGH v. 7.3.2019 - I ZR 53/18, Keine Erstbegehungsgefahr durch Feststellungsklage zur fehlenden Unterlassungspflicht, MDR 2019, 1146-1147

BGH v. 31.7.2019 - XII ZB 108/19, Anhörung des Betroffenen im Beschwerdeverfahren, MDR 2019, 1147

BGH v. 22.7.2019 - X ZB 8/19, BGH-Entscheidungsbefugnis im Vergabe-Eilverfahren, MDR 2019, 1147-1148

BGH v. 26.6.2019 - VII ZB 61/18, Anforderungen an die Berufungsbegründung, MDR 2019, 1148-1149

BGH v. 12.6.2019 - XII ZB 432/18, Sillschweigend gestellter Wiedereinsetzungsantrag, MDR 2019, 1149-1150

BGH v. 15.5.2019 - XII ZB 57/19, Anhörung des Betroffenen ohne Verfahrenspfleger, MDR 2019, 1150

BGH v. 8.5.2019 - XII ZB 2/19, Bekanntgabe des Sachverständigengutachtens im Unterbringungsverfahren, MDR 2019, 1150-1151

OLG München v. 5.6.2019 - 7 U 1844/19, Teilurteil über vorläufige Vollstreckbarkeit im schriftlichen Verfahren, MDR 2019, 1151-1152

BGH v. 16.5.2019 - I ZB 79/18, Isolierte Einholung von Drittauskünften im ZV-Verfahren, MDR 2019, 1152-1153

OLG Köln v. 8.4.2019 - 17 W 120/18, Gerichtsvollzieher: Gebühr für nicht bewirkte Pfändung bei bedingtem Pfändungsauftrag, MDR 2019, 1153-1154

BGH v. 4.6.2019 - II ZB 16/18, Gebühren des Notars für die Erstellung der Gesellschafterliste bei GmbH-Gründung, MDR 2019, 1154

BGH v. 29.4.2019 - X ZB 4/17, Erstattungsfähige Einzeltätigkeit (RA/PA) für Streithelfer in Patentstreitsache, MDR 2019, 1154-1155

OLG Karlsruhe v. 3.6.2019 - 9 W 12/19, Kostenerstattungsanspruch eines Scheinbeklagten, MDR 2019, 1155

BGH v. 27.5.2019 - NotZ(Brfg) 7/18, Altersgrenze für die Notarbestellung, MDR 2019, 1155-1156

OLG Düsseldorf v. 15.5.2019 - I – 24 U 171/18, Anspruch eines Mandanten auf Auszahlung von Fremdgeldern, MDR 2019, 1156

Im Blickpunkt

Hertle, Daniela / Maccari, Andreas, Die unendliche Befristung oder warum einfach, wenn es auch kompliziert geht, MDR 2019, R5-R7

Rechtsprechung kompakt

Familienrecht, MDR 2019, R7

Wettbewerbsrecht, MDR 2019, R10

Arbeitsrecht, MDR 2019, R10

Haftungsrecht, MDR 2019, R10

Vertragsrecht, MDR 2019, R10-R11

Mietrecht, MDR 2019, R11

Gesellschaftsrecht, MDR 2019, R11

Kfz-Recht, MDR 2019, R11

Bericht

Bund-Länder-Arbeitsgruppe zur Reform des Wohnungseigentumsgesetzes, MDR 2019, R11

Gesetzgebung

Anwaltliches Berufsrecht, Stiefkindadoption, Betrachtungszeitraum für ortsübliche Miete und Kurzarbeit, MDR 2019, R12

Veranstaltungen

Institut für faire Schadensregulierung GmbH: Fachtagung Personenschaden, MDR 2019, R12-R13

Fachliteratur

Neue Bücher und Neuauflagen, MDR 2019, R13

Anwaltsgeschichten

Urlaubserinnerungen, MDR 2019, R15