Warenkorb (0)
Es befinden sich keine Artikel im Warenkorb
Optionaler Banner (120 x 600)
 

Monatsschrift für Deutsches Recht - MDR (Probeabo)

Zeitschrift für Zivil- und Zivilverfahrensrecht
ISSN  0340-1812
4 Ausgaben + 2 Monate Testzugang zum Beratermodul Zivil- und Zivilverfahrensrecht und zur Zeitschriften-App kostenlos. Erfolgt nach Erhalt des letzten Heftes keine Abbestellung, wird das Probeabo automatisch als berechnetes Jahresabonnement fortgesetzt. Kündigungsfrist: 6 Wochen zum Jahresende.
0,00 €

Jahresbezugspreis 2019: 341,- € (inkl. MwSt.)
Versandkosten (jährlich): Inland: 30,70 € (inkl. MwSt.), Ausland: 66,- €


Gratis-Sonderheft: Das Sonderheft zur DSGVO im Wert von 29,90 €.
Das Gratis-Sonderheft erhalten Sie für den Abschluss eines kostenlosen Probeabos bis zum 31.1.2019.

Online-Angebot zum Print-Abo:
Beratermodul Zivil- und Zivilverfahrensrecht:
- Archiv der MDR ab 1981
- Praktiker-Literatur: Erman BGB, Das Rechtsformularbuch u.a.
- Rechtsprechungsdatenbank mit zivilrechtlichen Entscheidungen im Volltext

Die Zeitschrift als eJournal erhalten Sie über unseren Kooperationspartner De Gruyter www.degruyter.com


Zeitschriften-App verfügbar

zu den Einzelheften

zu den Einbanddecken

Monatsschrift für Deutsches Recht - MDR (Probeabo)

Klicken Sie doppelt auf das obere Bild, um es in voller Größe zu sehen.

Verkleinern
Vergrößern

Die MDR kanalisiert die Informationsflut, gibt wichtige Praxishilfen und hält Sie auf dem neuesten Stand der Rechtsprechung.

Die Fachzeitschrift MDR – Monatsschrift für Deutsches Recht ist seit Jahrzehnten das bewährte Arbeitsmittel für die Zivilrechtspraxis. Speziell auf die Bedürfnisse der Anwälte und Richter zugeschnitten, kanalisiert sie die Informationsflut, gibt wichtige Praxishilfen und hält gleichzeitig auf dem neuesten Stand der Rechtsprechung. Aktuelle Aufsätze aus den wichtigsten zivilrechtlichen Rechtsbereichen bieten in kurzer und prägnanter Form praxisorientierte Antworten und Gestaltungsvorschläge. Die umfangreich abgedruckte Rechtsprechung wird komprimiert wiedergegeben und konzentriert sich auf die wichtigsten zivilrechtlichen Entscheidungen. Der MDR-Report bietet mit seinen Kurznachrichten einen aktuellen Überblick über Gesetzgebung, aktuelle Rechtsprechung und neue Bücher.

Das MDR-Abonnement umfasst zusätzlich zur Zeitschrift den online-Zugriff auf hochwertige Praktiker-Literatur aus dem Verlag Dr. Otto Schmidt.

Das Beratermodul Zivil- und Zivilverfahrensrecht:

  • MDR – Zeitschrift für die Zivilrechtspraxis. Aktuelle Aufsätze zur Praxisrelevanz der Gesetzgebung und Rechtsprechung mit Tipps, Hinweisen und Gestaltungsvorschlägen für die tägliche Arbeitspraxis. Relevante Entscheidungen im Zivilrecht auf den zentralen Kern komprimiert. Aktuelle Ausgabe online bereits vor Erscheinen des Hefts verfügbar; alle Ausgaben der Zeitschrift seit 1981 mit direkter Verlinkung zu Volltexten und Gesetzen.
  • Erman Kommentar zum BGB und seinen Nebengesetzen. Der renommierte Traditionskommentar.
  • Wurm/Wagner/Zartmann Das Rechtsformularbuch. Das Standardwerk für mustergültige Rechtsgestaltung in der Praxis.
  • Diepold/Hintzen Musteranträge für Pfändung und Überweisung. Über 200 Musteranträge in alphabetischer Reihenfolge zur Pfändung sämtlicher Forderungen und Rechte.
  • Salten/Gräve Gerichtliches Mahnverfahren und Zwangsvollstreckung. Alles zur effizienten Durchsetzung von Forderungen im Wege des Mahnverfahrens.
  • Rechtsprechungsdatenbank mit über 130.000 zivilrechtlichen Entscheidungen im Volltext.
  • Orts- und Gerichtsverzeichnis. Anschriften und Telekommunikationsdaten der ordentlichen Gerichte und Fachgerichte, Staatsanwaltschaften, Anstalten des Maßregelvollzugs, Finanzbehörden.

Vorteile
Das Beratermodul Zivil- und Zivilverfahrensrecht ist eine einzigartige Kombination

  • aus moderner Fachzeitschrift mit den wichtigsten Entscheidungen aus dem gesamten Zivilrecht, praxisbezogenen Aufsätzen sowie aktuellen Kurzinformationen und
  • zusätzlichem Online-Angebot mit Praktiker-Literatur, Archiv, Rechtsprechungsdatenbank zur umfassenden Recherche.

Ein vergleichbares Angebot gibt es im Zivilrecht bisher nicht.

Erscheinungsweise:
2 x monatlich

Homepage:
www.mdr-recht.de

Nachbezug früherer Jahrgänge:
Gebundene Jahrgänge dieser Zeitschrift sind ausschließlich über die Schmidt Periodicals GmbH zu beziehen. Bitte richten Sie alle Bestellungen und Anfragen zu gebundenen Jahrgängen an:
Schmidt Periodicals GmbH
Dettendorf Römerring 12
83075 Bad Feilnbach
Tel: 08064 221
Fax: 08064 557
E-Mail: schmidt@periodicals.com
www.periodicals.com

Heft 02/2019

Aufsätze

Woitkewitsch, Christopher, Die Vergütung der Materialkosten beim Werkvertrag, MDR 2019, 65-68

Angesichts des andauernden Immobilienbooms nebst Niedrigzinsphase investieren Immobilieneigentümer in den Erhalt und den Ausbau der eigenen vier Wände; die Handwerksbetriebe sind ausgelastet. Christopher Woitkewitsch geht der Frage nach, ob die beauftragten Handwerker berechtigt sind, auf die verbauten Materialen einen Gewinnzuschlag zu erheben.

Effer-Uhe, Daniel, Möglichkeiten des elektronischen Zivilprozesses, MDR 2019, 69-76

Unter Stichworten wie “elektronischer Zivilprozess“ oder “elektronische Akte“ werden schon heute viele Möglichkeiten, die die Digitalisierung der Justiz mit sich bringt oder bringen kann, diskutiert und in ihren Vor- oder Nachteilen erörtert. Dazu gehören der strukturierte Parteivortrag, der automatisch erstellte Aktenspiegel oder Strukturformulare. Darüber hinaus ergeben sich aber gerade aus der Schriftsatzstrukturierung erheblich weitergehende Möglichkeiten, wenn man sich von der Vorstellung löst, dass der elektronische Zivilprozess mehr oder weniger ein Abbild des bisherigen papierbasierten Zivilprozesses sein muss. Einige dieser Möglichkeiten stellt Daniel Effer-Uhe vor.

Graf von Westphalen, Friedrich, Der (unzulässige) Rückgriff auf die ergänzende Vertragsauslegung bei unwirksamen Zinsänderungsklauseln, MDR 2019, 76-82

Die Rechtsprechung hat Preisanpassungsklauseln in Verbraucherverträgen häufig nach § 307 Abs. 1 S. 1 BGB als unwirksam verworfen. Aber auch den ähnlich zu beurteilenden und hier zu beleuchtenden Zinsänderungsklauseln hat sie oft genug ihren Segen entzogen. In beiden Fällen hält die Rechtsprechung des BGH aber ohne Zögern das Instrument der ergänzenden Vertragsauslegung nach den § 133, § 157 BGB bereit, um auf diesem Weg über § 306 Abs. 2 BGB Banken und Sparkassen vor unangemessenen Folgen unwirksamer Zinsänderungsklauseln – gerade auch in Darlehensverträgen mit Verbrauchern – zu schützen. Diese Vorgehensweise wirft allerdings nach der neuesten Rechtsprechung des EuGH (EuGH v. 7.8.2018 – C-96/16, C-94/17, MDR 2018, 1510) zu missbräuchlichen Klauseln in Darlehensverträgen gem. Art. 6 Abs. 1 und Art. 7 Abs. 1 der Richtlinie 93/13/EWG sehr grundsätzliche Fragen nach ihrer unionsrechtlichen Zulässigkeit auf, denen Friedrich Graf von Westphalen nachgeht.

Prozessrecht aktiv

BGH v. 27.9.2018 - IX ZB 67/17 / Bacher, Klaus, Wiedereinsetzung: Nachweis der rechtzeitigen Einreichung per Telefax, MDR 2019, 82-83

BGH v. 21.6.2018 - I ZB 58/17 / Alpes, Rolf, Befangenheit: Ablehnung wegen Tätigkeit der Ehefrau des Richters in Kanzlei des gegnerischen Bevollmächtigten, MDR 2019, 83-84

OLG Dresden v. 4.9.2018 - 4 U 427/18 / Laumen, Hans-Willi, Beweisrecht: Verzicht auf Zeugenvernehmung, MDR 2019, 84-86

Rechtsprechung

BGH v. 4.9.2018 - X ZR 111/17, Keine Ausgleichszahlung bei notwendiger Flug-Annullierung wegen eines Streiks, MDR 2019, 86-87

BGH v. 12.7.2018 - I ZR 152/17, Steuerrechtliche Hinweise als Makler-Vertragsnebenpflicht, MDR 2019, 87

OLG München v. 26.9.2018 - 20 U 749/18, Online-Auktion: Manipulation durch Abgabe eines Scheinangebots, MDR 2019, 88

BGH v. 7.11.2018 - XII ZR 109/17, Vertrag über die Anbringung von Werbung auf Kraftfahrzeugen, MDR 2019, 88-89

LG Berlin v. 18.10.2018 - 67 S 174/18, Mietpreisbremse: Maßgebliches Mietverhältnis für die Feststellung einer höheren Vormiete, MDR 2019, 89-90

BGH v. 12.10.2018 - V ZR 81/18, Berechnung einer Überbaurente, MDR 2019, 90-92

OLG Köln v. 27.6.2018 - 5 U 93/17, Starke Ausbreitung von Bambuswurzeln als Grundstücksmangel, MDR 2019, 92

BGH v. 8.11.2018 - VII ZR 100/16, Schadensersatz wegen mangelhafter Bauüberwachung durch den Architekten, MDR 2019, 92-93

OLG Rostock v. 28.8.2018 - 4 U 105/15, Erkundungspflichten des mit der Verlegung von Leerrohren beauftragten Tiefbauunternehmers, MDR 2019, 93

BGH v. 25.9.2018 - VI ZR 65/18, Schadensregulierung: Verweisung auf günstigere und gleichwertige Reparaturmöglichkeiten, MDR 2019, 94-95

LG Darmstadt v. 24.10.2018 - 23 O 356/17, Keine Schadensberechnung nach fiktiven Mängelbeseitigungskosten, MDR 2019, 95-97

LG Wuppertal v. 12.7.2018 - 9 S 42/18, Unfall bei Fahrspurwechsel, MDR 2019, 97

BGH v. 25.10.2018 - IX ZR 168/17, Steuerberaterhaftung: Verjährungsbeginn bei Empfehlung zur Rechtsbehelfseinlegung und bei Hinzuziehung eines Anwalts, MDR 2019, 97-99

OLG Karlsruhe v. 16.10.2018 - 16 EK 10/18, Entschädigungsanspruch eines Pflichtverteidigers wegen überlanger Verfahrensdauer, MDR 2019, 99-100

BGH v. 5.12.2018 - IV ZR 81/18, Private Krankenversicherung: Aufrechnung des Versicherers bei Beitragsrückständen im Notlagentarif, MDR 2019, 100-101

OLG Karlsruhe v. 21.9.2018 - 12 U 86/18, Rechtsschutzversicherung: Ausschlussklausel für Streitigkeiten über den Zugang zum Hochschulstudium, MDR 2019, 101-102

BGH v. 21.11.2018 - XII ZB 303/18, Bewertung des Versorgungsanrechts eines kommunalen Wahlbeamten, MDR 2019, 102

BGH v. 14.11.2018 - XII ZB 292/16, Vorlagebeschluss zur Wirksamkeit von sog. Kinderehen, MDR 2019, 102-104

BGH v. 14.11.2018 - XII ZB 107/18, Patientenverfügung zum Abbruch lebenserhaltender Maßnahmen, MDR 2019, 104-106

OLG Zweibrücken v. 31.8.2018 - 2 UF 81/18, Zugewinnausgleich: Leistungsverweigerung wegen grober Unbilligkeit, MDR 2019, 107

OLG Jena v. 30.8.2018 - 1 UF 38/18, Ehewohnung: Teilungsversteigerung während der Trennungszeit, MDR 2019, 107-108

BAG v. 20.6.2018 - 5 AZR 262/17, Hemmung der vertraglichen Ausschlussfrist durch Vergleichsverhandlungen, MDR 2019, 108-110

BGH v. 6.11.2018 - II ZR 57/16, Atypisch stille Gesellschaft: Kündigung nach fehlerhaftem Beitritt infolge einer Aufklärungspflichtverletzung, MDR 2019, 110

KG v. 17.9.2018 - 22 W 57/18, Verwendung der Bezeichnung “Partners“ in der Firma einer GmbH, MDR 2019, 111

OLG Köln v. 16.3.2017 - 18 U 226/13, Haftung des Vertretungsorgans für Zahlungen in der Krise, MDR 2019, 111-113

BGH v. 16.10.2018 - VI ZR 459/17, Schadensersatz nach fehlgeschlagener Kapitalanlage, MDR 2019, 113-114

BGH v. 13.9.2018 - I ZR 117/15, Informationspflichten bei Werbung für neue PKW über YouTube, MDR 2019, 114-115

BGH v. 21.6.2018 - I ZB 61/17, EuGH-Vorlage zur Unterscheidungskraft der Marken-Wortes: “#darferdas?“, MDR 2019, 116-117

BGH v. 17.10.2018 - VIII ZR 212/17, Erklärung eines Gestaltungsrechts nach Schluss der erstinstanzlichen mündlichen Verhandlung, MDR 2019, 117-119

BGH v. 25.9.2018 - VI ZR 234/17, Anforderungen an die Schlüssigkeit des Parteivortrags, MDR 2019, 119

BGH v. 25.9.2018 - VI ZR 443/16, Überspannen der an ein wirksames Bestreiten zu stellenden Substantiierungsanforderungen, MDR 2019, 120

BGH v. 14.9.2018 - V ZR 267/17, Bindungswirkung eines Vergleichs für Rechtsnachfolger bei Veräußerung eines streitbefangenen Grundstücks, MDR 2019, 121-122

BGH v. 20.6.2018 - XII ZB 573/17, Umdeutung eines Abänderungsantrages nach § 239 FamFG in einen Solchen nach § 54 FamFG, MDR 2019, 122-123

OLG Hamm v. 13.11.2018 - 4 WF 251/18, Besorgnis der Befangenheit eines Richters in einer Kindschaftssache, MDR 2019, 123-124

KG v. 31.10.2018 - 21 U 24/16, Zulässigkeit eines Antrags auf Urteilsergänzung, MDR 2019, 124

OLG Brandenburg v. 30.8.2018 - 1 W 31/18, Befangenheit wegen Telefonats des Richters mit nur einer Partei, MDR 2019, 125

BGH v. 11.10.2018 - VII ZR 288/17, Zwangsvollstreckung in einen Internet-Domain-Vertrag, MDR 2019, 125-127

BGH v. 27.9.2018 - IX ZB 19/18, Pfändungsschutz für Erbbauzinsen, MDR 2019, 127

BGH v. 13.9.2018 - I ZB 16/18, Anforderungen an den Kostenfestsetzungsantrag, MDR 2019, 127-128

LG Frankfurt/M. v. 9.8.2018 - 2-13 T 73/18, Streitwert bei der Anfechtung der WEG-Jahresabrechnung, MDR 2019, 128

Im Blickpunkt

Greger, Reinhard, Das Geschäft mit dem Unfall, MDR 2019, R5-R6

Gravenhorst, Wulf, Kritische Überlegungen zur Anhörungsrüge, MDR 2019, R6-R7

Rechtsprechung kompakt

Arbeitsrecht, MDR 2019, R10

Verfahrensrecht, MDR 2019, R10

Berufsrecht, MDR 2019, R10-R11

Miet- und Wohnungseigentumsrecht, MDR 2019, R11

Bericht

Prozesskostenhilfebekannmachung und Rückgang an Mietrechtsstreitigkeiten, MDR 2019, R11

Fachliteratur

Neue Bücher und Neuauflagen, MDR 2019, R13

Anwaltsgeschichten

Grenzenlose Arbeitswelt, MDR 2019, R15