Bülter/Eggert/Peick

Assessorexamen im Öffentlichen Recht

Prüfungsschwerpunkte Klausur- und Aktenvortragstaktik Formulierungstipps
Assessorexamen im Öffentlichen Recht
Buch C.F. Müller Verlag
Fit fürs Assessorexamen im Öffentlichen Recht!
aus der Reihe: Referendariat

ISBN 978-3-8114-7102-3

557 Seiten, 170 X 240 mm, 2., völlig neu bearbeitete und erweiterte Auflage 2021, Lehrbuch / Studienbuch, Buch flexibler Einband
42,00 € inkl. MwSt.
  • Lieferbar
Beschreibung

Dieses Lernbuch zur Anfertigung öffentlich-rechtlicher Assessorklausuren ist speziell auf die Lernbedürfnisse von Rechtsreferendaren zugeschnitten. Es deckt sämtliche Bereiche ab, deren Kenntnis für ein erfolgreiches Assessorexamen im Öffentlichen Recht erforderlich sind:

  • Anforderungen an Urteils- und Beschlussklausuren, Anwaltsklausuren, verwaltungsfachliche Klausuren
  • Gerichtliche, anwaltliche und behördliche Denk- und Arbeitsweise wird vermittelt
  • Musterformulierungen und Darstellungstipps mit Überlegungen zum „strategischen Vorgehen“ bei der Problemlösung.
  • Aufbauschemata als konkrete Arbeitshilfe
  • Zahlreiche kleine Beispielsfälle zur Sensibilisierung für typische Problemstellungen in Klausuren
  • Länderspezifische Besonderheiten in den Aufgabenstellungen und Klausurlösungen werden berücksichtigt
  • Vertiefungshinweise insbesondere auf die in den meisten Bundesländern im Examen als Hilfsmittel zugelassenen Kommentare Kopp/Schenke, VwGO und Kopp/Ramsauer, VwVfG

Referendare erhalten damit verständlich und strukturiert das Rüstzeug an die Hand, auch bislang unbekannte öffentlich-rechtliche Aufgabenstellungen praxisgerecht und den Prüferwartungen entsprechend zu bearbeiten.

Autoren
Von (Verfasser) Dr. Gerhard Bülter, VRiVG, Anke Eggert, VRiVG, Sarah Peick, Richterin am VG .
Rezensionen

Schon nach wenigen Seiten wird man von einem erfahrenen Richter an die Hand genommen und bekommt klar und ohne Umschweife erklärt, wie das Rubrum, der Tenor, der Sachverhalt und die Entscheidungsgründe gerichtlicher Urteile und Beschlüsse aufgebaut werden müssen. Man freut sich über die vielen Formulierungsvorschläge und die Hinweise auf typische Problemkonstellationen in Klausuren. Auch wird nicht mit Prüfungsschemata und Aufbautipps gegeizt.
Ref. iur. Heiko Löw 2009

42,00 € inkl. MwSt.