Prinz/Desens

Umwandlungen im Internationalen Steuerrecht

Umwandlungen im Internationalen Steuerrecht
Buch Verlag Dr. Otto Schmidt KG
Neuauflage: Das renommierte Steuerrechts-Handbuch für die Beratung von Umstrukturierungen im Internationalen Steuerrecht.
  • Praxisbezogener, zusammengefasster Lösungsansatz für im übrigen in der Literatur zerstreute Hinweise zu internationalen Umstrukturierungen auf hohem Qualitätsniveau
  • Behandlung aller denkbaren Fragestellungen des Geschafts-, Steuer-, Europa- und DBA-Rechts

ISBN 978-3-504-26028-6

2023, Handbuch
ca. 200,00 € inkl. MwSt.
  • Mai 2023
Beschreibung

Aufgrund der veränderten steuerlichen und rechtlichen Rahmenbedingungen sowie der internationalen Unternehmens-Mobilität ist die Anzahl der Unternehmen, bei denen Umstrukturierungen einen internationalsteuerlichen Bezug aufweisen, so groß wie nie zuvor. Während früher regelmäßig nur multinationale Unternehmen mit dem internationalen Steuerrecht in Berührung kamen, sehen sich heute auch zunehmend mittelständische Unternehmen durch ihren Expansionskurs ins Ausland mit derartigen Fragestellungen konfrontiert. Deutschland als größter Wirtschaftsraum in Europa ist ein bedeutsamer Investitionsstandort für Steuerausländer, wodurch steuerliche Auslandsbezüge entstehen. Internationale Umstrukturierungen bergen spezielle rechtliche und steuerliche Aspekte an der Schnittstelle zu mehreren Rechtsgebieten. Die Autoren aus beratender Praxis, Wissenschaft und Verwaltung arbeiten in dem Werk die Wechselwirkungen des Internationalen Steuerrechts und des Umwandlungssteuerrechts heraus. Ausländisches, nationales und internationales Recht trifft – trotz diverser Harmonisierungsbemühungen insbesondere in Europa – mit all seiner Unabgestimmheit und Wertungswidersprüchen aufeinander. Daher werden auch das Internationale Gesellschaftsrecht und das Unionsrecht behandelt einschließlich der Änderungen des Umwandlungsgesetzes durch das Gesetz zur Umsetzung der Umwandlungsrichtlinie.

Das Konzept des Werks, die Aspekte in einem thematischen Zusammenhang abzuhandeln, erlaubt eine eingehende und lösungsorientierte Auseinandersetzung mit den teils noch ungeklärten Rechtsfragen. Das Werk folgt einem dreiteiligen Aufbau, der sowohl noch nicht mit der Materie umfassend bewanderten Rechtsanwendern als auch Experten einen zügigen und reibungslosen Einstieg ermöglicht:

1. Teil: Grundlagen
2. Teil: Auslandsbezogene Umstrukturierungen im Einzelnen
3. Teil: Praxisrelevante Einzelaspekte

Neu in das Werk aufgenommen wurden Kapitel über Abwehrmaßnahmen zur Vermeidung weißer Einkünfte, ein Erfahrungsbericht aus der steuerlichen Beratung mit internationalen Umwandlungen, die Absicherung von grenzüberschreitenden Umstrukturierungen/Gestaltungen sowie ein umfangreiches Kapitel zu der seit 1.1.2022 möglichen Option von Personengesellschaften zur Körperschaftsteuer (§ 1a KStG) im internationalen Umwandlungssteuerrecht.

Autoren
Herausgegeben von WP, StB Prof. Dr. Ulrich Prinz/Univ.-Prof. Dr. Marc Desens. Bearbeitet von RAin Dr. Stefanie Beinert, LL.M. (Chicago); StB Dr. Elmar Bindl; Julia Braun, M.A.; Univ.-Prof. Dr. Marc Desens; RA Prof. Dr. Florian Drinhausen; StB Dr. Benjamin Engel; StB Emanuel Engelmann, LL.M. (Villingen-Schwenningen); RA, StB Dr. Arne von Freeden, LL.M. (NYU); RA Dr. Johannes Frey, LL.M. (Georgetown); Richter Dr. Andreas Gerten, LL.M. (NYU); RA Dr. Harald Gesell; StB Gerd Goller; StB Alexander Haller, LL.M. (Münster); Prof. Dr. Dirk Jäschke; RAin Astrid Keinath; StB Dr. Matthias Korff; Marion Leherpeur, Master in Management, EDHEC Business School; RA Dr. Sebastian Leidel; RD Cornelius Link; RA, StB Dr. Christian Pitzal; WP, StB Prof. Dr. Ulrich Prinz; RA, FAStR Prof. Dr. Stephan Rasch, EMBA (Quantic); RAin, StBin Dr. Lisa Riedel, M.Sc.; RA, StB Dr. Matthias Scheifele; RA, FAStR Dr. Helder Schnittker; RA Kevin Schümmer; RA, FAStR, StB Dr. Jan Sedemund, LL.M. (USA); RA Dr. Rainer Stadler; RA, StB Ingo Sterner
ca. 200,00 € inkl. MwSt.