Behrends u.a.

Corpus Iuris Civilis II

Digesten 1-10
Corpus Iuris Civilis II
Buch C.F. Müller Verlag

ISBN 978-3-8114-9194-6

862 Seiten, 170 X 240 mm, 1995, Vorschriftensammlung, Buch Hardcover
208,00 € inkl. MwSt.
  • Lieferbar
Beschreibung

Privatrecht als Ordnungsform


CORPUS IURIS CIVILIS ist der Inbegriff antiker Rechtsregeln für eine hochentwickelte Wirtschaftsgesellschaft. Zum ersten Mal wird das Privatrecht als selbständige Ordnungsform verstanden, welche die persönlichen und wirtschaftlichen Verhältnisse des Einzelnen rational und zusammenhängend regelt: Auch das BGB ist, wie fast alle geltenden Rechtsordnungen, vom CORPUS IURIS CIVILIS maßgeblich geprägt. Die bedeutendste Hinterlassenschaft der römischen Antike !

Digesten: Herkunft und Schicksal


Die von Kaiser Justinian (527-565) zusammengestellte Rechtssammlung stellt mit ihrem fast unerschöpflichen Vorrat an Rechtsproblemen eine fachjuristische Dokumentation einzigartigen Ranges dar. Das Herzstück bilden die 50 Bücher der Digesten ("Geordnete Sammlung"). Sie bestehen aus Fragmenten rechtswissenschaftlicher Schriften von etwa 40 römischen Juristen der sog. klassischen Zeit.

Band II


Band II beinhaltet die Digesten 1 bis 10, die Rechtsthemen aus dem materiellen und dem prozessualen Zivilrecht zum Gegenstand haben:
- BGB AT: Rechtssubjekte (Dig 1.5 ff.), Geschäftsfähigkeit (Dig. 4.4), Arglist (Dig. 4.3)
- Schuldrecht: Vindikation (Dig. 6.1 ff.)
- Sachenrecht: Nießbrauch (Dig. 7.1 ff.), Wohnrecht (Dig. 7.8); Lex Aquilia (Dig. 9.2)
- Zivilprozeßrecht: Gerichtszuständigkeiten (Dig. 5.1), Ladung vor Gericht (Dig. 2.4), Nichterscheinen vor Gericht (Dig. 2.5), Prozeßvertretung (Dig. 3.3), Gesamthandsgemeinschaft (Dig. 3.4), Sicherheitsleistung (Dig. 2.6 ff.), Vergleich (Dig. 2.15), Erbteilungsklage (Dig. 10.2), etc.


Zeitgemäße Übersetzung


Die zielsprachenorientierte Übersetzung eröffnet Juristen und an Rechtsfragen orientierten Zeitgenossen einen neuen Zugang zu den klassischen Texten der Rechtswissenschaft.


Bestellen Sie die Edition zur Fortsetzung mit einer einzigen Bestellnummer.
15 % Ermäßigung auf den Einzelpreis: ISBN 978-3-8114-4533-8.
Autoren
Mit Beiträgen von Prof. Dr. Peter Apathy, Prof. Dr. Elmar Bund, Prof. Dr. Manfred Harder [+], Prof. Dr. Franz Horak [+], Prof. Dr. Bruno Huwiler, Prof. Dr. Christoph Krampe, Prof. Dr. Dr. h.c. Fritz Raber, Prof. Dr. Gottfried Schiemann, Prof. Dr. Dr. h.c. Hans Wieling ., Herausgegeben von Prof. Dr. Okko Behrends Göttingen, Prof. Dr. Rolf Knütel Bonn, Prof. Dr. Berthold Kupisch [+] Münster, Prof. Dr. Hans Hermann Seiler Hamburg .
208,00 € inkl. MwSt.