Merten/Papier

Handbuch der Grundrechte in Deutschland und Europa

Handbuch der Grundrechte in Deutschland und Europa
Band VII/2: Grundrechte in der Schweiz und in Liechtenstein

ISBN 978-3-8114-7777-3

884 Seiten, 170 X 240 mm, 2007, Handbuch, Buch Hardcover
168,00 € inkl. MwSt.
  • Lieferbar
Beschreibung
Vierzehnter Teil
Die Grundrechte in der Schweiz

I. Allgemeiner Teil

1. Geschichtliche Entwicklung und Grundlagen

§ 202 Geschichtliche Grundlagen, Zielsetzung und Funktionen der Grundrechte
§ 203 Verfassungsrechtlicher und völkerrechtlicher Status der Grundrechte

2. Allgemeine Grundrechtslehren

§ 204 Schutzwirkung der Grundrechte
§ 205 Träger der Grundrechte
§ 206 Der Status der Ausländer
§ 207 Grundrechtskonkurrenzen und Grundrechtskollisionen
§ 208 Beeinträchtigung von Grundrechten

II. Einzelgrundrechte

1. Freiheit und Gleichheit

§ 209 Menschenwürde, Recht auf Leben und persönliche Freiheit
§ 210 Gleichheit
§ 211 Diskriminierungsverbote
§ 212 Glauben, Gewissen und Weltanschauung
§ 213 Recht auf Ehe und Familie
§ 214 Unverletzlichkeit der Wohnung
§ 215 Niederlassungsfreiheit

2. Kommunikationsgrundrechte

§ 216 Meinungs-, Medien- und Informationsfreiheit
§ 217 Sprachenfreiheit
§ 218 Wissenschaftsfreiheit und Kunstfreiheit
§ 219 Versammlungsfreiheit

3. Politische Rechte

§ 220 Schutz der politischen Rechte

4. Wirtschaftliche und soziale Grundrechte

§ 221 Eigentumsgarantie
§ 222 Wirtschaftsfreiheit
§ 223 Koalitionsfreiheit und Vereinigungsfreiheit
§ 224 Soziale Grundrechte und soziale Zielsetzungen

5. Garantien prozessualer und materieller Gerechtigkeit

§ 225 Garantien fairer Verfahren und des rechtlichen Gehörs
§ 226 Grundrechte des Angeschuldigten im Strafprozeß
§ 227 Garantie des verfassungsmäßigen (unabhängigen) Richters
§ 228 Willkürverbot und Vertrauensschutz als Grundrechte

III. Grundrechtsdurchsetzung

§ 229 Durchsetzung des Grundrechtsschutzes

Fünfzehnter Teil
Die Grundrechte in Liechtenstein

§ 230 Die Grundrechte in Liechtenstein
Autoren
Von (Verfasser) Prof. Dr. Wolfram Höfling, Prof. Dr. Georg Müller, Prof. Dr. Dr. h.c. Daniel Thürer, Prof. Dr. Dr. h.c. Daniel Thürer, Prof. Dr. Giovanni Biaggini, Prof. Dr. Bernhard Ehrenzeller, Prof. Dr. Astrid Epiney, Prof. Dr. Dr. h.c. Thomas Fleiner-Gerster, Prof. Dr. Peter Hänni, Prof. Dr. Walter Haller, Prof. Dr. Andreas Kley, Prof. Dr. Dr. h.c. Jörg Paul Müller, Prof. Dr. Dr. h.c. Jörg Paul Müller, Prof. Dr. Anne Peters, Prof. Dr. Rainer J. Schweizer, Prof. Dr. Klaus A. Vallender, Prof. Dr. Beatrice Weber-Dürler, Prof. Dr. Ulrich Zimmerli, Prof. Dr. Michel Hottelier, Prof. Dr. Helen Keller, Prof. Dr. Markus Schefer, Prof. Dr. Jean-François Aubert, Prof. Dr. Pierre Tschannen, Prof. Dr. Regina Kiener, Prof. Dr. Giorgio Malinverni, Prof. Dr. Bernhard Waldmann ., Herausgegeben von Prof. Dr. Dres. h.c. Hans-Jürgen Papier, Prof. Dr. Dr. Detlef Merten .
168,00 € inkl. MwSt.