Beck/Samm/Kokemoor

Kreditwesengesetz mit CRR

Kreditwesengesetz mit CRR
Loseblattwerk C.F. Müller Verlag
Begründet von Heinz Beck †. Fortgeführt von Dr. Carl-Theodor Samm †. Herausgegeben von Prof. Dr. Axel Kokemoor. Das praktische Arbeitsmittel auf wissenschaftlicher Grundlage.

Auch online erhältlich:
juris Bank- und Kapitalmarktrecht Premium
Kreditwesengesetz mit CRR online (für Abonnenten inkl.)

Erscheinungsweise: Ergänzungslieferungen siebenmal jährlich
  • spezialisiertes Autorenteam aus Beratung, Bankenpraxis und Wissenschaft
  • hoher Praxisbezug
  • wissenschaftliche Akzente

ISBN 978-3-8114-5670-9

148 X 210 mm, 8.852 Seiten, Kommentar, 5 Ordner, Loseblattsammlung
155,00 € inkl. MwSt. Fortsetzungsbezug für mindestens 24 Monate. Kündigung danach jederzeit möglich.
  • Lieferbar
Beschreibung

Das Standardwerk zum Bankenaufsichtsrecht "Beck/Samm/Kokemoor: Kreditwesengesetz mit CRR" bietet Ihnen klar und verständlich geschrieben eine detaillierte Erläuterung des europäisch geprägten Aufsichtsrechts. Das spezialisierte Autorenteam aus Beratung, Bankenpraxis und Wissenschaft garantiert einen hohen Praxisbezug, setzt aber auch wissenschaftliche Akzente. Die Kommentierung berücksichtigt die Feststellungen, Rundschreiben und Verlautbarungen der BaFin, wissenschaftliche Stellungnahmen, bankpraktische Erfahrungen sowie die neueste Rechtsprechung.

Der Inhalt

  • Einführung in die Änderungen des KWG durch das CRD IV-UmsG
  • Kommentierung der Vorschriften des KWG oder die Aufbereitung der Gesetzesmaterialien zum CRD IV-UmsG
  • Systematische Einführung in die CRR
  • Kommentierungen der CRR
  • Systematische Erläuterung des SAG
  • Einführung in die Kryptowerte im Bürgerlichen Recht, Internationalen Privatrecht und Bilanzrecht
  • Einführung in das Wertpapierinstitutsgesetz
  • Ergänzende zentrale europäische und nationale Vorschriften im Anhang

Die Datenbank

Die Datenbank bietet umfassende Recherchemöglichkeiten und direkten Zugriff auf umfangreiche Materialien.

Informationen zu den Ergänzungslieferungen
Zuletzt erschien Lieferung 236 (Mai 2024 / 121,00 € zzgl. 10,00 € für die Datenbank).
Autoren
Begründet von Heinz Beck
Fortgeführt von Dr. Carl-Theodor Samm, Rechtsanwalt
Herausgegeben von Prof. Dr. Axel Kokemoor; Dipl.-Bw. (FH) Nikolaus Demmelmair, Bundesbankdirektor; Prof. Dr. Urs Lendermann; Dr. Heinrich Nemeczek, LL.M., (Harvard), Rechtsanwalt; Hartmut Reschke
Von (Verfasser) Prof. Dr. André Alfes, LL.M. (UT Austin) ; Prof. Dr. Bianca Baldus; Dr. Martin Böhringer, LL.M. Tax (NYU), Dipl.-Fw.; Alexander Bornemann, Regierungsdirektor; Dipl.-Bw. (FH) Nikolaus Demmelmair, Bundesbankdirektor; Matthias Ferstl, Rechtsanwalt, Syndikusrechtsanwalt; Michael Findeisen, Ministerialrat a.D.; Dr. Jari Friebel, Bundesbankdirektor; Prof. Dr. Andreas Igl; Dr. rer. pol. Lars Thomas Ihme, Dipl.-Bw.; Dr. David Jansen, Rechtsanwalt; Prof. Dr. Ursula Kleinert; Prof. Dr. Axel Kokemoor; Philipp Lassahn, LL.M. (Harvard), Oberregierungsrat; Dr. Arne Lawall, Rechtsanwalt; Dr. Heinrich Nemeczek, LL.M., (Harvard), Rechtsanwalt; Prof. Dr. Urs Lendermann; Prof. Dr. Sven Müller-Grune; Dr. Karl-Alexander Neumann, Rechtsanwalt; Hartmut Reschke; Sebastian Pitz, Rechtsanwalt; Dr. Sebastian Plassmann, Syndikusrechtsanwalt; Thomas Reppenthien, Rechtsanwalt, Syndikusrechtsanwalt; Dr. Christian Rosinus, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Steuerrecht, Fachanwalt für Strafrecht; Dr. Tilmann Roth, Bundesbankdirektor; Hans-Peter Schmieszek, Rechtsanwalt, Ministerialrat a.D.; Prof. Dr. Matthias Werner Schneider; Johannes Schröder; Prof. Dr. Dominik Skauradszun, Richter am Oberlandesgericht; Jochen Sprung, Bundesbankdirektor; Dr. Barnim von den Steinen, Rechtsanwalt; Prof. Dr. Carsten Wegner, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Strafrecht; Dr. Michelle Wiesner-Lameth, Rechtsanwältin
Downloads

Vorwort

155,00 € inkl. MwSt. Fortsetzungsbezug für mindestens 24 Monate. Kündigung danach jederzeit möglich.