Warenkorb (0)
Es befinden sich keine Artikel im Warenkorb
Optionaler Banner (120 x 600)
 

Miet-Rechtsberater - MietRB (Probeabo)

Informationsdienst zum Miet- und Wohnungseigentumsrecht
ISSN  1612-040X
3 Ausgaben + 3 Monate Testzugang zum Beratermodul Miet- und WEG-Recht und zur Zeitschriften-App kostenlos. Erfolgt nach Erhalt des letzten Heftes keine Abbestellung, wird das Probeabo automatisch als berechnetes Jahresabonnement fortgesetzt. Kündigungsfrist: 6 Wochen zum Jahresende.
0,00 €

Jahresbezugspreis 2019: 227,-€ (inkl. MwSt.)
Versandkosten (jährlich): Inland: 17,50 € (inkl. MwSt.), Ausland: 29,50 €

Online-Angebot zum Print-Abo:
Beratermodul Miet- und WEG-Recht:
- MietRB-Inhalte ab 2003
- Praktiker-Literatur: Jennißen, WEG; Lützenkirchen, Mietrecht-Kommentar; Sternel, Mietrecht aktuell; Lützenkirchen, Anwalts-Handbuch Mietrecht; Köhler, Anwalts-Handbuch WEG-Recht
- Zivilrechtliche Entscheidungen im Volltext
- Gesetzestexte und Formulare
- Experten-Blog
- Newsletter
- Mit Beiträgen zum Selbststudium und Lernerfolgskontrolle nach § 15 FAO: www.otto-schmidt.de/15fao/

Zeitschriften-App verfügbar

zu den Einzelheften

zu den Einbanddecken

Miet-Rechtsberater - MietRB (Probeabo)

Klicken Sie doppelt auf das obere Bild, um es in voller Größe zu sehen.

Verkleinern
Vergrößern

Der Miet-Rechtsberater, die Beraterzeitschrift mit aktuellen, punktgenauen Informationen und unmittelbar umsetzbaren Praxistipps zum gesamten Mietrecht und Wohnungseigentumsrecht. Knapp, präzise und lösungsorientiert.

Als konsequent praxisorientierter Informationsdienst vermittelt der MietRB die laufende Übersicht über die aktuelle Judikatur und Vorschläge zum Umgang mit wichtigen Problemen der miet- und wohnungseigentumsrechtlichen Praxis – kurz: Alles zum miet- und wohnungsrechtlichen Mandat. Schwerpunkt des MietRB ist die Präsentation der aktuellen Rechtsprechung. Der besondere Clou: Die Entscheidungen werden von ausgewiesenen Experten „auf den Punkt“ bearbeitet sowie mit knappen Darstellungen der sich aus ihnen ergebenden Konsequenzen für die Praxis und mit weiterführenden Beraterhinweisen angereichert. Der MietRB geht darüber hinaus in prägnanten Kurzaufsätzen auf wichtige Probleme der Beratungs- und Prozesspraxis ein. Er vermittelt Vorschläge zur Vertragsgestaltung, Tipps für erfolgreiche Prozess- und Verhandlungsstrategien und vielerlei sonst nützliche Arbeitshilfen für im Mietrecht und Wohnungseigentumsrecht tätige Praktiker.

Erscheinungsweise:
1 x monatlich am 10.

Homepage:
www.mietrb.de

Nachbezug früherer Jahrgänge:
Gebundene Jahrgänge dieser Zeitschrift sind ausschließlich über die Schmidt Periodicals GmbH zu beziehen. Bitte richten Sie alle Bestellungen und Anfragen zu gebundenen Jahrgängen an:
Schmidt Periodicals GmbH
Dettendorf Römerring 12
83075 Bad Feilnbach
Tel: 08064 221
Fax: 08064 557
E-Mail: schmidt@periodicals.com
www.periodicals.com

Heft 12/2019

Rechtsprechung

Wohnraummiete

BGH v. 16.10.2019 - VIII ZR 340/18 / Börstinghaus, Ulf P., Mieterhöhung: Verwendung eines sehr alten Mietspiegels, MietRB 2019, 353-354

BGH v. 21.8.2019 - VIII ZR 255/18 / Kunze, Catharina, Mieterhöhung: Begründung mit Mietspiegel einer Nachbargemeinde, MietRB 2019, 354-355

LG Freiburg (Breisgau) v. 2.5.2019 - 3 S 10/18 / Harsch, Robert, Zurückbehaltungsrecht bei Mietmängeln: Zeitliche und höhenmäßige Begrenzung, MietRB 2019, 355-356

AG München v. 9.8.2019 - 424 C 22334/18 / Börstinghaus, Ulf P., Mietpreisbremse: Keine Heilung durch nachgeholte Begründung, MietRB 2019, 356-357

AG Mainz v. 26.7.2019 - 79 C 302/18 / Börstinghaus, Ulf P., Mietpreisbremse: Unwirksamkeit einer Landesverordnung, MietRB 2019, 357-358

AG Hamburg-Blankenese v. 12.6.2019 - 531 C 60/17 / Rave, Nele, Wohnungsrückgabe: Unwirksamkeit einer Endreinigungsklausel, MietRB 2019, 358

AG Frankenthal v. 15.2.2019 - 3a C 288/18 / Horst, Reinold, Betriebskosten: Behandlung zusätzlicher Kosten wegen unterlassener Mülltrennung, MietRB 2019, 358-359

Gewerberaummiete

BGH v. 4.9.2019 - XII ZR 52/18 / Burbulla, Rainer, Grundstücksveräußerung: Keine Anwendbarkeit von § 566 Abs. 1 BGB bei Mitbenutzungsrechten, MietRB 2019, 360-361

BGH v. 9.4.2019 - II ZR 139/18 / Monschau, Norbert, Unzulässige Rechtsausübung: Kein Anspruch auf Herausgabe der Mietsache, MietRB 2019, 361

OLG Jena v. 1.8.2019 - 4 U 858/18 / Schach, Klaus, Kauf bricht nicht Miete: Abstandszahlung umfasst?, MietRB 2019, 361-362

Verfahren

LG Berlin v. 15.8.2019 - 65 S 159/19 / Dötsch, Wolfgang, Einstellungsantrag nach Eigenbedarfskündigung, MietRB 2019, 362-363

Wohnungseigentum

BGH v. 26.9.2019 - V ZR 224/18 / Elzer, Oliver, Rechtsmittel: Beschwer für Entfernung einer baulichen Veränderung, MietRB 2019, 363-364

BVerwG v. 10.4.2019 - 9 A 24.18 / Hogenschurz, Johannes, Vergemeinschaftung im Verwaltungsrecht, MietRB 2019, 364-365

BGH v. 5.7.2019 - V ZR 149/18 / Hogenschurz, Johannes, Beseitigung eigenmächtiger baulicher Veränderungen, MietRB 2019, 365-366

LG Berlin v. 28.5.2019 - 55 S 95/18 WEG / Abramenko, Andrik, Nutzung einer Teileigentumseinheit als Hostel, MietRB 2019, 366-367

LG München I v. 10.10.2018 - 1 S 2806/18 WEG / Elzer, Oliver, Versammlung: Ausschluss vom Stimmrecht, MietRB 2019, 367

LG München I v. 10.10.2018 - 1 S 2806/18 WEG / Elzer, Oliver, Werdender Wohnungseigentümer: Voraussetzungen, MietRB 2019, 367-368

LG München I v. 10.10.2018 - 1 S 2806/18 WEG / Elzer, Oliver, Sonderumlagenbeschluss: Bestimmtheit, MietRB 2019, 368

LG München I v. 10.10.2018 - 1 S 2806/18 WEG / Elzer, Oliver, Beschluss: Auswirkungen eines formellen Mangels, MietRB 2019, 369

AG Köln v. 8.10.2019 - 215 C 45/19 / Becker, Matthias, Instandhaltungsrücklage: Zweckbindung von Beitragsleistungen, MietRB 2019, 369-370

AG Dortmund v. 4.6.2019 - 514 C 4/19 / Becker, Matthias, Stimmrecht: Objektstimmrecht nach Vereinigung, MietRB 2019, 370-371

Sonstiges

BGH v. 14.6.2019 - V ZR 102/18 / Sommer, Michael, Laub ist nicht gleich Laub!, MietRB 2019, 371-372

Beiträge für die Beratungspraxis

Schadensersatz

Mettler, Ulrich C., Der verlorene Schlüssel, MietRB 2019, 372-378

Schlüssel zu einem Miet- oder Pachtobjekt gehen aus den verschiedensten Gründen verlustig und können deshalb vom Mieter/Pächter dem Vermieter/Verpächter nicht zurückgegeben werden. Streitanfällig ist die Frage, ob und unter welchen Voraussetzungen ein Mieter/Pächter für die Kosten des Austauschs einer kompletten Schließanlage oder von Schlössern haftbar gemacht werden kann. Dieser Fragestellung geht der folgende Beitrag nach und gibt dem Rechtsanwender Argumentationshilfen für Für und Wider einer Schadensersatzverpflichtung des Mieters/Pächters an die Hand.

Makler- und Bauträger

Grziwotz, Herbert, Erschließungsverträge – Praktische Probleme, MietRB 2019, 378-384

Die Erschließung neuer Baugebiete ist mit Kosten verbunden. Die Finanzierung erfolgt häufig mittels vertraglicher Vereinbarungen. Die ökonomischen und rechtlichen Grundlagen sowie die unterschiedlichen Vertragstypen werden nachfolgend dargestellt.

MietRBinformativ

Quelle: Statistisches Bundesamt, Verbraucherpreisindex für Deutschland (VPI), MietRB 2019, R5