Warenkorb (0)
Es befinden sich keine Artikel im Warenkorb
Optionaler Banner (120 x 600)
 

Miet-Rechtsberater - MietRB (Probeabo)

Informationsdienst zum Miet- und Wohnungseigentumsrecht
ISSN  1612-040X
3 Ausgaben + 3 Monate Testzugang zum Beratermodul Miet- und WEG-Recht und zur Zeitschriften-App kostenlos. Erfolgt nach Erhalt des letzten Heftes keine Abbestellung, wird das Probeabo automatisch als berechnetes Jahresabonnement fortgesetzt. Kündigungsfrist: 6 Wochen zum Jahresende.
0,00 €

Jahresbezugspreis 2019: 227,-€ (inkl. MwSt.)
Versandkosten (jährlich): Inland: 17,50 € (inkl. MwSt.), Ausland: 29,50 €

Online-Angebot zum Print-Abo:
Beratermodul Miet- und WEG-Recht:
- MietRB-Inhalte ab 2003
- Praktiker-Literatur: Jennißen, WEG; Lützenkirchen, Mietrecht-Kommentar; Sternel, Mietrecht aktuell; Lützenkirchen, Anwalts-Handbuch Mietrecht; Köhler, Anwalts-Handbuch WEG-Recht
- Zivilrechtliche Entscheidungen im Volltext
- Gesetzestexte und Formulare
- Experten-Blog
- Newsletter
- Mit Beiträgen zum Selbststudium und Lernerfolgskontrolle nach § 15 FAO: www.otto-schmidt.de/15fao/

Zeitschriften-App verfügbar

zu den Einzelheften

zu den Einbanddecken

Miet-Rechtsberater - MietRB (Probeabo)

Klicken Sie doppelt auf das obere Bild, um es in voller Größe zu sehen.

Verkleinern
Vergrößern

Der Miet-Rechtsberater, die Beraterzeitschrift mit aktuellen, punktgenauen Informationen und unmittelbar umsetzbaren Praxistipps zum gesamten Miet- und Wohnungseigentumsrecht. Knapp, präzise und lösungsorientiert.

Als konsequent praxisorientierter Informationsdienst vermittelt der MietRB die laufende Übersicht über die aktuelle Judikatur und Vorschläge zum Umgang mit wichtigen Problemen der miet- und wohnungsrechtlichen Praxis – kurz: Alles zum miet- und wohnungsrechtlichen Mandat. Schwerpunkt des MietRB ist die Präsentation der aktuellen höchst- und obergerichtlichen Rechtssprechung. Der besondere Clou: Die Entscheidungen werden von ausgewiesenen Experten „auf den Punkt“ bearbeitet sowie mit knappen Darstellungen der sich aus ihnen ergebenden Konsequenzen für die Praxis und mit weiterführenden Beraterhinweisen angereichert. Der MietRB geht darüber hinaus in prägnanten Kurzaufsätzen auf wichtige Probleme der Beratungs- und Prozesspraxis ein. Er vermittelt Vorschläge zur Vertragsgestaltung, Tipps für erfolgreiche Prozess- und Verhandlungsstrategien und vielerlei sonst nützliche Arbeitshilfen für im Miet- und Wohnungsrecht tätige Praktiker.

Erscheinungsweise:
1 x monatlich am 10.

Homepage:
www.mietrb.de

Nachbezug früherer Jahrgänge:
Gebundene Jahrgänge dieser Zeitschrift sind ausschließlich über die Schmidt Periodicals GmbH zu beziehen. Bitte richten Sie alle Bestellungen und Anfragen zu gebundenen Jahrgängen an:
Schmidt Periodicals GmbH
Dettendorf Römerring 12
83075 Bad Feilnbach
Tel: 08064 221
Fax: 08064 557
E-Mail: schmidt@periodicals.com
www.periodicals.com

Heft 6/2019

Rechtsprechung

Wohnraummiete

BGH v. 13.2.2019 - VIII ZR 245/17 / Monschau, Norbert, Mieterhöhung: Indizwirkung des einfachen Mietspiegels, MietRB 2019, 161

LG Berlin v. 29.1.2019 - 67 S 9/18 / Specht, Ralf, Eigenbedarf: Unabsehbare Verzögerung der Vermieterplanung, MietRB 2019, 162

AG Frankfurt/M. v. 20.3.2019 - 380 C 2096/18 (14) / Rave, Nele, Betriebskostenabrechnung: Unverschuldeter verspäteter Zugang, MietRB 2019, 162-163

Gewerberaummiete

BGH v. 27.2.2019 - XII ZR 63/18 / Mettler, Ulrich C., Wann erhält der Vermieter die Mietsache i.S.d. § 548 BGB zurück?, MietRB 2019, 163-164

OLG Frankfurt v. 12.3.2019 - 2 U 3/19 / Hoffmann, Jochen, Umbau anderer Einheiten: Mieter muss keine erheblichen Störungen dulden, MietRB 2019, 164-165

OLG Frankfurt v. 10.1.2019 - 2 U 109/17 / Burbulla, Rainer, Betriebskosten: Verjährung und Verwirkung der Abrechnung, MietRB 2019, 165-166

OLG Frankfurt v. 10.1.2019 - 2 U 109/17 / Wichert, Joachim, Betriebskostenprozess: Pauschales Bestreiten der Flächengrößen?, MietRB 2019, 166-167

OLG Frankfurt v. 11.9.2018 - 2 U 55/18 / Burbulla, Rainer, Fristlose Kündigung: Pflichtverletzungen durch Verwandte und den Anwalt des Mieters, MietRB 2019, 167-168

Gebühren & Kosten

LG Karlsruhe v. 5.3.2019 - 3 O 22/14 / Schneider, Norbert, Hebegebühren: Erstattungsfähigkeit und Festsetzung, MietRB 2019, 168-169

Wohnungseigentum

BGH v. 22.3.2019 - V ZR 105/18 / Elzer, Oliver, Beschlusskompetenz: Vertragsstrafe gegen Vermietungsbeschränkungen, MietRB 2019, 169-170

BGH v. 22.3.2019 - V ZR 298/16 / Jennißen, Georg, Gemeinschaftsordnung: Anspruch auf Änderung, MietRB 2019, 170-171

BGH v. 21.3.2019 - V ZB 111/18 / Dötsch, Wolfgang, PKH für die WEG?, MietRB 2019, 171-172

BGH v. 17.1.2019 - V ZB 121/18 / Sommer, Michael, Rechtsmittelbeschwer: Anfechtung des Bestellungsbeschlusses des Verwaltungsbeirats, MietRB 2019, 172

BGH v. 6.12.2018 - V ZB 134/17 / Hogenschurz, Johannes, Veräußerungszustimmung: Kein Widerruf nach Wirksamkeit der schuldrechtlichen Vereinbarung, MietRB 2019, 173

LG Stuttgart v. 20.3.2019 - 19 S 17/18 / Hogenschurz, Johannes, Werdende Wohnungseigentümergemeinschaft: Klagegegner bei Beschlussanfechtung, MietRB 2019, 173-174

LG Frankfurt/M. v. 14.3.2019 - 2-13 S 135/18 / Elzer, Oliver, Sonderumlage: Folgen der Ungültigkeitserklärung des Genehmigungsbeschlusses, MietRB 2019, 174-175

LG Frankfurt/M. v. 6.12.2018 - 2-13 S 150/17 / Becker, Matthias, Beschlussanfechtung: Kein Teilurteil nach Prozessverbindung, MietRB 2019, 175-176

LG Frankfurt/M. v. 1.11.2018 - 2-13 S 114/17 / Schultzky, Hendrik, Klageantrag: Herausgabe von Verwaltungsunterlagen, MietRB 2019, 176-177

LG Koblenz v. 15.12.2017 - 2 S 52/17 WEG / Aust, André, Beschlussanfechtungsklage: Vorlage einer Eigentümerliste als Zulässigkeitsvoraussetzung, MietRB 2019, 177

Sonstiges

LG Düsseldorf v. 27.9.2018 - 14e O 72/16 / Harsch, Robert, Hausverwalter: Schadensersatzansprüche des Vermieters, MietRB 2019, 177-178

LG Düsseldorf v. 27.9.2018 - 14e O 72/16 / Harsch, Robert, Kündigung des Hausverwaltervertrags, MietRB 2019, 179

Beiträge für die Beratungspraxis

Gebrauch der Mietsache

Sommer, Michael, Tierhaltung in der Mietwohnung – sind Tierhaltungsklauseln für die “Katz“?, MietRB 2019, 180-187

Haustiere gehören zu unserem Leben. Der eine kann nicht ohne sie – der andere nicht mit ihnen leben oder frei nach Tucholsky: “Der eigene Hund macht keinen Lärm – er bellt nur“. Schließlich gibt es den Typus Vermieter. Dieser will seine Mietwohnung zwar gerne vermieten, häufig aber nur an “tierlose“ Mieter. Ob dieser Vermieterwunsch rechtssicher realisierbar ist, soll nachfolgend untersucht werden. Dabei wird in einem ersten Schritt die gesetzliche Ausgangslage dargestellt. Anschließend wird auf die Möglichkeit vertraglicher Regelungen eingegangen; sei es durch Individualvereinbarung oder Allgemeine Geschäftsbedingungen.

Wohnungseigentum

Elzer, Oliver, Dienstbarkeiten im Wohnungseigentumsrecht – ein Kurzüberblick, MietRB 2019, 187-191

Der Beitrag stellt unter Berücksichtigung aktueller Entscheidungen die Möglichkeiten dar, am gemeinschaftlichen Eigentum oder an einem Wohnungseigentum, das freilich einen Anteil am gemeinschaftlichen Eigentum beinhaltet, eine Dienstbarkeit zu bestellen.

MietRBinformativ

Quelle: Statistisches Bundesamt, Verbraucherpreisindex für Deutschland (VPI), MietRB 2019, R5