juris PartnerModule

juris PartnerModule

Unsere Inhalte finden Sie nicht nur in unserer Online-Datenbank Otto Schmidt online, sondern auch in den Modulen bei unserem Partner juris. Durch die erfolgreiche Kooperation führender Fachverlage unter dem Dach der jurisAllianz wird das Literatur-Portfolio kontinuierlich weiter ausgebaut. Die Online-Module der jurisAllianz, die juris PartnerModule, vereinen  die digitalen Rechtsinformationen von juris mit der Premium-Fachliteratur der Verlage Dr. Otto Schmidt, De Gruyter, Erich  Schmidt, C.F. Müller, Verlagsgruppe Hüthig Jehle Rehm, Stollfuß Medien, Reguvis Fachmedien, dfv Mediengruppe, Deutscher Anwaltverlag, Deutscher Notarverlag und IWW Institut. 

pro Seite
  • Das Straßenverkehrsrecht in seiner ganzen Bandbreite aus einer Hand: Mit dem Online-Modul recherchieren Sie Fragen zum verkehrsrechtlichen Mandat auf dem neuesten Stand des Rechts – sei es zum Fahrerlaubnisrecht oder zur zivilrechtlichen Haftung, sei es zu den aktuellen und zukünftigen Änderungen der FZV, FEV, StVO und StVZO („E-Scooter“) oder den weiterhin vieldiskutierten Themen "automatisiertes Fahren", "verbotene Kraftfahrzeugrennen", "Handynutzung am Steuer" (betreffend StVG, StGB, StVO).

  • Die Umsatzsteuer nimmt mit ihrer europarechtlichen Verschränkung für die Beratungspraxis ständig an Bedeutung zu, nicht zuletzt bei grenzüberschreitenden Leistungen. Das in dieser Zusammenstellung der führenden Inhalte einzigartige Modul wird Ihnen bei der umsatzsteuerrechtlichen Beratung die benötigten Antworten liefern.

  • Durch die verlagsübergreifende Kombination führender Fachliteratur zum Arbeits-, GmbH-, Insolvenz- und Steuerstrafrecht hilft Ihnen dieses Online-Modul schnell und unkompliziert durch die vielschichtige Materie des Wirtschaftsstrafrechts.

  • Im juris PartnerModul Zivil- und Zivilprozessrecht ist der "Zöller", das Premiumwerk der Prozessrechtsliteratur, online durchsuchbar, stets aktuell und mit vielen weiteren Fachtiteln und Zeitschriften verknüpft.